Diesen ÖFB-Teamchef wünscht sich Thiem

Von SPOX Österreich
Sonntag, 22.10.2017 | 22:27 Uhr
Dominic Thiem wünscht sich Andreas Herzog als Teamchef
© GEPA

Dass Dominic Thiem großer Fußballfan und privat dem FC Chelsea die Daumen drückt, ist kein großes Geheimnis. Nun schaltet sich Österreichs Tennis-Nummer-Eins auch in die ÖFB-Teamchef-Frage ein.

Und hat einen Tipp für Neo-Sportdirektor Peter Schöttel, der in den nächsten Tagen und Wochen auf Hochbetrieb Kollers Nachfolger suchen und finden muss. Thiem ist sich sicher: "Ich bin für Andreas Herzog als Teamchef." Dies posaunte der 24-Jährige in der ORF-Sendung Sport am Sonntag heraus.

Die Gründe für Thiems Herzog-Bestellung sind freilich äußerst fragwürdig. Nicht die Qualifikation mache Herzog zum Teamchef, Thiem setzt auf Freunderlwirtschaft und Befangenheit: "Ich kenne ihn gut." Dass diese Begründung etwas holprig wirken würde, weiß aber hoffentlich auch Sportdirektor Schöttel. Thiem legt sich trotzdem fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung