Teamchef Fink? "Habe da schon meine Ideen"

Von SPOX Österreich
Sonntag, 22.10.2017 | 12:08 Uhr
Thorsten Fink ist Trainer bei Austria Wien
© GEPA

Die Suche nach einem neuen Trainer für das österreichische Teamchef geht wohl in die finale Phase. Ein Namen, der immer wieder fällt, ist jener von Austria-Trainer Thorsten Fink, der nun bestätigt, dass es bereits Kontakt mit dem ÖFB gab.

"Ja klar, das kann man offiziell sagen. Sie wollen in zwei Wochen die Entscheidung bekanntgeben. Daher müssen sie irgendwann mit mir reden, wenn ich auf der Liste stehe", stellt der Deutsche gegenüber dem Kurier klar, dass es bereits ein Treffen mit Neo-ÖFB-Sportdirektor Peter Schöttel gab und ergänzt: "Es wird noch weitere Gespräche geben, dann sehen wir weiter."

Der 49-Jährige selbst könnte sich den obersten Trainerposten in Fußball-Österreich gut vorstellen: "Das wäre für mich eine gute Aufgabe. Ich habe da schon meine Ideen, habe auch in der Schweiz gearbeitet und vergleiche das gerne mit Österreich."

Doch bevor es erst einmal so weit ist, stehen für Fink und seine Veilchen zwei Derbys gegen Rapid Wien auf dem Programm. Am heutigen Sonntag (16.30 Uhr im SPOX-Liveticker) in der Liga und kommenden Mittwoch im Cup. Und diesen Spielen gilt auch (noch) Finks voller Fokus: "Aber ich konzentriere mich natürlich auf die Austria."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung