Fussball

Rapid: Ein Transfer-Kandidat weniger

Von SPOX Österreich
Für Schinkels ist Hofmann die bessere Wahl
© GEPA

Vor dem Ende der Transferphase will Rapid Wien noch ein bis zwei Neuzugänge holen. Der 19-jährige Ghanaer Evans Mensah ist jedoch kein Thema mehr, berichtet die Kronen Zeitung.

Die Hütteldorfer verhandelten mit seinem Verein HJK Helsinki bereits über einen Transfer, die Flügelrakete befeuerte die Gerüchte zudem selbst, indem er in den Sozialen Medien diversen Rapid-Seiten folgte.

Nun dürfte sich der Transfer aber zerschlagen haben. Dafür kündigt Fredy Bickel in der Krone Abschlüsse bei anderen Kandidaten an: "Die Spieler wollen kommen, mit den Klubs ist alles geklärt." Jener schnelle Stürmer, nach dem Rapid schon so lange sucht, dürfte also bald in Hütteldorf landen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung