Fussball

Rapid: Verhandlungen wegen Flügel-Rakete

Von SPOX Österreich
Mesnah soll Rapids Flügel verstärken
© GEPA

Der Monat August biegt mittlerweile in die letzte Transfer-Woche ein und auf den SK Rapid wartet noch viel Arbeit. Aber zumindest der Millionen-Deal um Maximilian Wöber zu Ajax Amsterdam wurde jetzt abgeschlossen. (hier geht es zur Meldung)

Die groß angekündigte Transfer-Offensive ist jedoch noch ausständig. Zuletzt kursierten Namen wie Lucas Galvão (SCR Altach), Thanos Petsos (Werder Bremen) oder Erwin Hoffer (vereinslos).

Dieser Liste fügte der Kurier jetzt einen weiteren Namen hinzu: Rapid verhandelt aktuell über den Transfer von Evans Mensah. Der 19-jährige Flügelspieler kickt bei HJK Helsinki in der ersten finnischen Liga und erzielte in 22 Ligaspielen sieben Treffer. Der Ghanaer wäre der gesuchte Perspektivspieler, den Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel erwähnte.

Schwieriger würde sich laut Kurier hingegen die Suche nach einem neuen Mittelstürmer gestalten. Die Wunschlösungen würden demnach das Gehaltsgefüge sprengen.

Evans Mensah in Aktion

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung