Fussball

Dario Maresic: Kreissl ist "guter Dinge"

Von SPOX Österreich
Sonntag, 27.08.2017 | 11:18 Uhr
Günter Kreissl könnte auch Dario Maresic an einen anderen Klub verlieren
© GEPA

Sturm-Graz-Innenverteidiger Dario Maresic zählt ohne Zweifel zu den größten Abwehrtalenten des Landes. Kein Wunder, dass mehrere Klubs auf ihn aufmerksam wurden. Sturm-Sportdirektor Günter Kreissl ist aber zuversichtlich, dass der 17-Jährige seinen Vertrag in Graz verlängert.

Und auch ein Wechsel zu Red Bull Salzburg - wie bei Romano Schmid, der unlängst bei den Bullen andockte - soll kein Thema sein. "Ich bin guter Dinge, dass die Zusammenarbeit mit Dario verlängert wird. Ebenso wie mit Christian Schoissengeyr. Es ist sicher nicht unser Ziel, den Zulieferer für Red Bull zu spielen", sagt Kreissl in der Kronen Zeitung.

Das beste Argument der Grazer? "Wir werden Sturm im Umfeld zu so einem lässigen Klub machen, von dem keiner freiwillig weg will. Die gute Atmosphäre im Verein wird ein schlagendes Argument sein", so Kreissl. Dass für Maresic selbst ein Wechsel innerhalb der Liga kein Thema ist, bestätigte er bereits dem Fan-Portal Sturmnetz: "Ich bin zurzeit ja eh schon beim besten Klub in Österreich, also wo soll ich bitte noch hin?"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung