Nächster Job für Schinkels?

Von SPOX Österreich
Mittwoch, 14.06.2017 | 14:17 Uhr
Frenkie Schinkels gibt sein Comeback

Frenkie Schinkels könnte nur kurz nach seinem Aus beim SKN St. Pölten auf die Bildfläche zurückkehren: Der 54-Jährige ist beim SC Krems im Gespräch.

Lange war Frenkie Schinkels nicht weg vom Fenster. Zwei Wochen nach seinem Rauswurf als Sportdirektor beim SKN St. Pölten könnte er den nächsten Klub übernehmen: Laut der Krone könnte Schinkels den Kremser SC als Sportlicher Leiter übernehmen. Seine Freundschaft zu Krems-Chef Othmar Seidl soll das ermöglichen.

"Ich will ihm helfen, sein Ziel umzusetzen, nämlich 2019 beim 100-jährigen Jubiläum des Klubs in der Regionalliga zu sein", so Schinkels. Aktuell ist Krems in der Landesliga. Nun muss nur mehr sein Vertrag bei St. Pölten aufgelöst werden. "Wir arbeiten an einer Auflösung", so Schinkels, der schon in der Vergangenheit als Trainer des Kremser SC engagiert war.

Fußball-News aus Österreich im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung