Fussball

Neuer Angreifer: Drei Kandidaten für Sturm

Von SPOX Österreich
Günter Kreissl will einen Offensivmann

Auf der Suche nach einem neuen Mittelstürmer soll Sturm Graz drei recht prominente Namen auf der Liste stehen haben: Christoph Monschein, Jimmy Hoffer und Marco Djuricin.

Sturm-Graz-Sportdirektor Günter Kreissl bastelt intensiv am Kader für die nächste Saison. Anfang der Woche gab es weitere konkrete Bewegungen: Peter Zulj (zuvor Ried) heuerte an, Seifedin Chabbi verabschiedete sich in die andere Richtung. Vorbei sind die Kaderplanungen aber noch nicht. Denn die Grazer suchen einen kompetenten Mittelstürmer.

Ein möglicher Neuzugang hört auf den Namen Christoph Monschein. Rund 500.000 Euro boten die Grazer, wie laola1 berichtet. Für Sturm-Verhältnisse eine saftige Summe. Doch auch die Austria unterbreitete für den Admira-Stürmer eine Offerte.

Erlebe die Top-Ligen bei DAZN im LIVE-Stream. Hol dir deinen Gratismonat!

Doch Sturm hat auch weitere Kandidaten für die Stürmer-Position: Laut der Kronen Zeitungen sind die Alternativen der seit Sommer vereinslose Jimmy Hoffer (6 Tore in 51 Spielen für Karlsruhe) und Marco Djuricin. Verhandlungen bezüglich Djuricin gestalten sich aber offenbar schwierig. Wohl Probleme finanzieller Natur.

Kostenlos die wichtigsten Sport-News per WhatsApp auf's Handy

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung