Ried-Vorstand: "Sind mit Reiter nicht zufrieden"

Von APA
Freitag, 03.02.2017 | 20:03 Uhr
SV-Ried-Manager Stefan Reiter steht offenbar vor dem Aus
Advertisement
FIFA Club World Cup
Live
Real Madrid -
Gremio
Serie A
Live
FC Turin -
Neapel
Premier League
Live
Man City -
Tottenham
Primera División
Live
Eibar -
Valencia
Championship
Live
Cardiff -
Hull
Ligue 1
Live
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Live
Dijon -
Lille
Ligue 1
Live
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Live
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Live
Troyes -
Amiens
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston

Bei der SV Ried könnte wenige Tage vor dem Frühjahrsstart der Bundesliga eine Ära zu Ende gehen. Sportdirektor Stefan Reiter steht offenbar vor dem Aus. Eine Präsidiumssitzung am Montagabend soll Klarheit über die Personalie bringen.

Einen entsprechenden Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten bestätigte Reiter am Freitagabend selbst. "Wir werden bis spätestens Montagabend klären, in welche Richtung es geht", sagte er der APA. Der 56-Jährige verfügt über einen bis Sommer 2018 gültigen Zweijahresvertrag. Dieser ist allerdings vom Klub mit 30. April 2017 einseitig kündbar. Reiter wäre damit nur noch bis Ende Mai dieses Jahres Angestellter der SV Ried. "Das ist das Recht des Vereins", sagte der Manager.

Reiter seit 2004 durchgehen in Ried

Über die möglichen Gründe für die bevorstehende Trennung wollte Reiter nicht spekulieren. Er wisse aber, dass der Klub bereits mit möglichen Nachfolgekandidaten Gespräche führe. "Ich bin seit fast 25 Jahren im Profi-Fußball. Ich habe alles, was es gibt, gesehen. Mich schreckt gar nichts mehr", betonte der Oberösterreicher.

Reiter war nach einem Gastspiel beim Lokalrivalen Pasching 2004 zu den Riedern zurückgekehrt. Seither lenkt er die sportlichen Geschicke der Spielvereinigung. Am Montag bestreitet der Tabellenachte, der in der Wintertransferzeit keinen neuen Spieler verpflichtet hat, ein Testspiel gegen den Zweitligisten Blau-Weiß Linz. Reiter will normal zur Arbeit erscheinen und danach auch an der Präsidiumssitzung teilnehmen.

Zeitnahe Entscheidung wegen Vertragsklausel

Hinter den Kulissen wird aber offenbar bereits an der Ablöse des Langzeit-Managers gearbeitet. "Wir sind mit der Arbeit von Reiter nicht zufrieden", bestätigte Finanzvorstand Roland Daxl gegenüber den OÖN. "Wir müssen gerüstet sein, weil sich Reiters Vertrag Ende April automatisch verlängern würde. Es wird eine zeitnahe Entscheidung geben, damit sich dieses Thema jetzt nicht täglich bis Ende April durchzieht."

Daxl ist eines von sechs Vorstandsmitgliedern, die am Montagabend zu einer Sitzung zusammentreffen. In dieser werde laut Klubangaben "über die sportliche Ausrichtung" gesprochen. Gegenüber der APA wollte Daxl am Freitagabend keine weitere Stellungnahme abgeben. Die Rieder treffen zum Frühjahrsauftakt kommenden Samstag (11. Februar, 18.30 Uhr) auswärts auf den WAC.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung