Medien: Arnautovic sucht neuen Verein

Von SPOX Österreich
Montag, 10.07.2017 | 16:57 Uhr
Marko Arnautovic
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Marko Arnautovic will seinen Verein Stoke City scheinbar verlassen und soll die Verantwortlichen um eine Transfererlaubnis gebeten haben.

Das berichtet Sky Sports News in England. Demnach sieht der ÖFB-Teamspieler bei Stoke keine Perspektive mehr und will sich verändern. In den vergangenen Wochen wurde Arnautovic unter anderem mit dem AC Milan, Paris Saint-Germain und auch West Ham in Verbindung gebracht.

Der gebürtige Wiener verlängerte seinen Vertrag bei den Potters erst im vergangenen Sommer bis 2020, dementsprechend soll sich die mögliche Ablösesumme auf rund 17 Millionen Euro belaufen. Stoke-Coach Mark Hughes würde Arnautovic nur ungern verlieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung