Fussball

Medien: FC Basel trennt sich von Marcel Koller

Von SPOX Österreich
Marcel Kollers Zeit in Basel könnte abgelaufen sein.
© GEPA

Obwohl der FC Basel eine richtig gute Rückrunde hinlegte und das starke Finish auch noch mit einem Cup-Sieg abrunden konnte, muss Marcel Koller seinen Trainer-Stuhl räumen. Das berichtet der Blick.

Auch Kollers Nachfolger beim Schweizer Traditionsklub steht bereits ante portas. Aarau-Coach Patrick Rahmen soll dem ehemaligen ÖFB-Teamchef folgen. Kollers Vertrag in Basel würde eigentlich noch bis Sommer 2020 laufen.

Koller: Fehlende Identifikation als Wechsel-Grund?

Die Gründe für den Trainer-Wechseln muten etwas kurios an: Demnach würde zwischen Koller und Basel die Identifikation fehlen, darum kommt nun ein Mann mit Basler Dialekt und rotblauer Vergangenheit.

Sportlich zeigten sich die Basler klar verbessert. Der Vizemeister verlor nur eines seiner letzten 20 Ligaspiele. Gegen den FC Thun wurde im Mai der Cup-Sieg gefeiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung