Fussball

Maximilian Wöber noch nicht fit für Titelkampf

Von SPOX Österreich
Maximilian Wöber
© GEPA

Maximilian Wöber wird dieses Wochenende noch nicht in den Spielbetrieb bei Ajax Amsterdam zurückkehren. Der ehemalige Rapidler laboriert noch an den Folgen eines Innenbandrisses im rechten Knie.

Dabei sah zunächst alles nach einem Comeback im Titelkampf gegen Feynoord Rotterdam am Sonntag aus, doch Wöber musste im Test gegen Duisburg nach 20 Minuten ausgewechselt werden. "Ich wollte einen Wechselpass spielen, verdrehte mir dabei etwas das rechte Knie und spürte einen leichten Stich", so der Verteidiger in der Krone.

Zwar handelte es sich um eine "reine Vorsichtsmaßnahme", gegen Feynoord wird Wöber dennoch nicht von Beginn an auflaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung