Cookie-Einstellungen
NHL

Canadiens setzen Aufwärtstrend fort

SID
Montreals Ryan O'Byrne (l.) im Zweikampf gegen Raffi Torres
© sid

NHL-Rekordmeister Montreal Canadiens hat beim 5:3 gegen die Columbus Blue Jackets den dritten Sieg aus den letzten vier Spielen einfahren können.

Die Montreal Canadiens haben in der NHL den dritten Sieg aus den jüngsten vier Spielen geholt. Der Rekordmeister setzte sich in der einzigen Begegnung des Tages gegen die Columbus Blue Jackets mit 5:3 durch und verpasste den Gästen aus Ohio damit die dritte Niederlage in Folge.

Columbus war noch mit einer 3:2-Führung ins letzte Drittel gegangen - Antoine Vermette (2) und Anton Stralman hatten für die Blue Jackets getroffen, Michael Cammalleri und Marc-Andre Bergeron waren für die Canadiens erfolgreich. Im Schlussabschnitt entschieden dann aber Glen Metropolit, erneut Bergeron und Maxim Lapierre die Partie zugunsten der Hausherren.

Alle Ergebnisse im NHL-Datencenter

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung