Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Monster-Trade! Tennessee Titans schicken A.J. Brown zu den Philadelphia Eagles

Von SPOX
Die Philadelphia Eagles haben für A.J. Brown getradet.

Die Philadelphia Eagles und die Tennessee Titans haben für den ersten großen Schock im Draft gesorgt: Wide Receiver A.J. Brown wechselt via Trade zu den Philadelphia Eagles.

Die Eagles schicken im Gegenzug ihren zweiten Erstrunden-Pick (Nummer 18 Overall) und einen Drittrunden-Pick (101) nach Tennessee.

Die Titans wählten mit Pick 18 prompt in Treylon Burks einen Receiver, der Brown stilistisch ähnelt. Burks wird allerdings auf dem nächsten Level erst zeigen müssen, ob er auch außen spielen kann. Tennessee hatte zuvor in der Free Agency bereits Ex-Rams-Receiver Robert Woods via Trade geholt.

Philadelphia war schon die ganze Offseason über auf der Suche nach einem weiteren Top-Receiver. Mit Brown bekommen sie eine Komplementär-Waffe zu DeVonta Smith und geben so Quarterback Jalen Hurts alle Möglichkeiten, um erfolgreich zu sein.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung