Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Wettrüsten in der AFC West geht weiter: Raiders holen Chandler Jones

Von SPOX
Chandler Jones wechselt zu den Las Vegas Raiders

In der AFC West nimmt weiterhin kein Team den Fuß vom Gaspedal: Die Las Vegas Raiders haben sich mit Ex-Cardinals-Pass-Rusher Chandler Jones auf einen Vertrag verständigt.

Der Deal beläuft sich auf drei Jahre und bis zu 51 Millionen Dollar. Bei den Raiders wird er das Pass-Rush-Duo mit Maxx Crosby bilden, der selbst gerade erst eine langfristige Vertragsverlängerung in Las Vegas unterzeichnet hat.

Jones ist damit der jüngste Neuzugang in der AFC West, welche schon seit zwei Wochen mächtig aufrüstet. So haben sich die Broncos unter anderem Quarterback Russell Wilson und Pass-Rusher Randy Gregory geschnappt, die Chargers haben sich mit Khalil Mack und J.C. Jackson verstärkt.

Jones verlässt Arizona nach sechs Jahren und 71,5 Sacks. Auf seine Karriere betrachtet steht er insgesamt bei 107,5 Sacks.

Raiders traden Yannick Ngakoue nach Indianapolis

Berichten zufolge waren unter anderem auch die Indianapolis Colts, die dringend einen zweiten Edge-Rusher brauchten an Jones dran. Nachdem sie in dem Rennen den Kürzeren gezogen hatten, fanden sie jedoch schnell eine Alternative.

Bei den Raiders nämlich war durch Chandler Jones Pass-Rusher Yannick Ngakoue ins zweite Glied gerückt.

Wenige Minuten nach der Einigung mit Jones sickerte dementsprechend durch, dass die Raiders Ngakoue nach Indianapolis traden. Im Gegenzug kommt Cornerback Rock Ya-Sin nach Las Vegas.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung