Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: New York Giants trennen sich von Offensive Coordinator Jason Garrett

Von Gianluca Fraccalvieri
Die New York Giants haben sich von Offensive Coordinator Jason Garrett getrennt.

Die New York Giants haben sich von Offensive Coordinator Jason Garrett getrennt. Das gab die Franchise in einem offiziellen Statement bekannt.

Freddie Kitchens, bisheriger Senior Offensive Assistant des Teams, wird zunächst die vakante Position einnehmen.

Garrett ist damit der erste Coach (Head Coach, Offensive Coordinator oder Defensive Coordinator), der in dieser Saison gefeuert wurde. Joe Gruden (Las Vegas Raiders) war vor wenigen Wochen selbst zurückgetreten.

Nach der 10:30-Niederlage gegen die Tampa Bay Buccaneers in der Nacht auf Dienstag hatte Head Coach Joe Judge bereits eine Änderung im Trainerstab angedeutet.

"Wir müssen unsere Spieler besser einsetzen", sagte Judge: "Ich habe den Spielern gesagt, dass sie am Mittwoch bereit sein sollen. Wir werden einen Plan für sie haben."

Für Garrett war es die zweite Saison als Offensive Coordinator der Giants, zuvor war er zehn Jahre lang Head Coach der Dallas Cowboys.

Unter Garrett lag die Giants-Offensive auf Platz 25 in der NFL mit 18,9 erzielten Punkten pro Spiel.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung