Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: Wie viele Teams kommen in der Saison 2021 in die Playoffs?

SID
Ob die Raider Fans auch in den Playoffs etwas zu jubeln haben werden?

Die Regular Season in der NFL ist in vollem Gange. Wir möchten Euch zeigen, wie viele Teams in die Postseason einziehen und um die Vince Lombardi Trophy kämpfen.

Du willst keinen Touchdown der NFL Postseason verpassen? Dann sichere dir jetzt dein DAZN-Abo für 14,99 Euro im Monat

NFL: Wie viele Teams kommen in der Saison 2021 in die Playoffs?

Seit der vergangenen Saison ziehen insgesamt 14 Teams in die Postseason ein. Aus NFC und AFC kommen also jeweils sieben Teams eine Runde weiter.

Aus den vier Siegern der jeweiligen Divisionen und den drei Wild-Card-Teams wird das Matchup für den Super Bowl ermittelt.

Somit ist es möglich, dass sogar alle vier Teams aus einer einzigen Division in die Playoffs einziehen können.

In den Playoffs wird dann nach dem K.o.-Prinzip der Sieger der jeweiligen Conferences ermittelt. Der First Seed aus AFC und NFC bekommt in der ersten Runde ein Freilos, die restlichen sechs Team in der Conference spielen gegeneinander.

Das zweitbeste Team der Conference spielt gegen das siebtbeste, das drittbeste gegen das sechstbeste usw.

NFL: Wie viele Teams kommen in der Saison 2021 in die Playoffs? Die Termine der NFL Saison 2021/22 im Überblick

Die Regular Season endet kurz nach Neujahr, genauer gesagt am 9. Januar.

Der Start der Playoffs ist auf den 15. Januar datiert. Am 6.Februar, also eine Woche vor dem Super Bowl LVI, das in diesem Jahr am 13.Februar im SoFi Stadium steigen wird.

  • 9. September 2021 - 9. Januar 2022: Regular Season
  • 15./16. Januar 2022: Wild Card Play-offs
  • 22./23. Januar 2022: Divisional Play-offs
  • 30. Januar 2022: Championship Games
  • 6. Februar 2022: Pro Bowl
  • 13. Februar 2022: Super Bowl

NFL: Wie viele Teams kommen in der Saison 2021 in die Playoffs? NFL Konferenz nur bei DAZN

Seit dieser Saison gibt es im deutschsprachigen Raum für NFL-Fans etwas noch nie Dagewesenes. Die erste NFL Konferenz namens "ENDZN", kurz für Endzone. Wie im Fußball verpasst Ihr hier keine wichtige Aktion aus den Stadien des Landes.

NFL-Fans erhalten so einen Überblick von allen Livespielen ab 19 Uhr und verpassen keinen einzigen Touchdown. Das Format konzentriert sich auf die Spiele, bei denen sich ein Team in der RedZone befindet und schaltet dann dort direkt hin.

"Die NFL und insbesondere die RedZone erfreut sich bei DAZN stetig wachsender Beliebtheit. Mit der ENDZN adaptieren wir das beliebte Erfolgsformat erstmals auf Deutsch. Wir freuen uns darauf mit der ENDZN weiter zum Erfolg der NFL in Deutschland und Österreich beizutragen", so Thomas de Buhr, Geschäftsführer von DAZN Deutschland.

Nebenbei könnt Ihr alle PrimeTime Spiele auch ohne Probleme als Einzelspiel genießen.

Die Hosts der Show sind Scott Hanson, gemeinsam mit den geasteten Moderatoren Christoph Stadtler und Florian Hauser.

Um ENDZN zu sehen benötigt Ihr ein gültiges DAZN Abo. DAZN gibt es seit 2016 in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist mittlerweile in über 200 Länder und Regionen verfügbar.

Das Abo liegt bei 14,99 Euro im Monat oder im Jahresabonnement für 149,99 Euro.

Hier geht's zum Angebot von DAZN!

NFL: Wie viele Teams kommen in der Saison 2021 in die Playoffs? Die Super Bowl Sieger der vergangen sechs Jahre

Super BowlSiegerVerlierer
LVTaba Bay BuccaneersKansas City Chiefs
LIVKansas City ChiefsSF 49ers
LIIINew England PatriotsLA Rams
LIIPhiladelphia EaglesNew England Patriots
LINew England PatriotsAtlanta Falcons
LDenver BroncosCarolina Panthers
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung