Cookie-Einstellungen
Suche...

NFL - Week 1: What to Watch for - Brady vs. Brees und ein weiterer Kracher zum Auftakt

 
Woche 1 der NFL-Saison 2020 steht vor der Tür. Zum Start erwarten uns bereits ein paar Kracher-Duelle, Stars in neuen Trikots und ein imposantes neues Stadion. SPOX sagt, worauf Ihr besonders achten solltet.
© imago images / Dirk Shadd
Woche 1 der NFL-Saison 2020 steht vor der Tür. Zum Start erwarten uns bereits ein paar Kracher-Duelle, Stars in neuen Trikots und ein imposantes neues Stadion. SPOX sagt, worauf Ihr besonders achten solltet.
CHIEFS vs. TEXANS: Die NFL startet mit einem Rematch des Divisional Games vom Januar in die neue Saison. Damals gewann KC 51:31 nach klarer Houston-Führung. Gelingt nun die Revanche oder startet der Champion mit dem nächsten Feuerwerk?
© imago images / Jill Toyoshiba
CHIEFS vs. TEXANS: Die NFL startet mit einem Rematch des Divisional Games vom Januar in die neue Saison. Damals gewann KC 51:31 nach klarer Houston-Führung. Gelingt nun die Revanche oder startet der Champion mit dem nächsten Feuerwerk?
TEXANS OHNE HOPKINS: Die Texans treten erstmals ohne Superstar DeAndre Hopkins an. Für QB Deshaun Watson ist dies eine große Umstellung, da er nun kein eingebautes Sicherheitsnetz mehr hat. Wer wird nun sein Top-Target?
© imago images / Scott Winters
TEXANS OHNE HOPKINS: Die Texans treten erstmals ohne Superstar DeAndre Hopkins an. Für QB Deshaun Watson ist dies eine große Umstellung, da er nun kein eingebautes Sicherheitsnetz mehr hat. Wer wird nun sein Top-Target?
CLDYE EDWARDS-HELAIRE: Der Rookie-Running-Back gibt sein Debüt und wir sehen erstmals, wie genau ihn die Chiefs einsetzen werden. Die Erwartung ist, dass er ideal in diese Offense passt und gerade im Passspiel eine Bereicherung sein wird.
© imago images / Jose Marin
CLDYE EDWARDS-HELAIRE: Der Rookie-Running-Back gibt sein Debüt und wir sehen erstmals, wie genau ihn die Chiefs einsetzen werden. Die Erwartung ist, dass er ideal in diese Offense passt und gerade im Passspiel eine Bereicherung sein wird.
CAM NEWTON: Der neue QB der Patriots wollte am Wochenende noch nichts über die neue Offense seines Teams verraten. Die sehen wir nun am Samstag gegen Miami. Fokus auf dem Lauf? Run Pass Options oder sogar Read-Options, Triple-Options? Spannend!
© imago images / Cody Glenn
CAM NEWTON: Der neue QB der Patriots wollte am Wochenende noch nichts über die neue Offense seines Teams verraten. Die sehen wir nun am Samstag gegen Miami. Fokus auf dem Lauf? Run Pass Options oder sogar Read-Options, Triple-Options? Spannend!
SEAHAWKS-OFFENSE: Die zentrale Frage bleibt - lässt man Wilson endlich machen? Setzt man in Seattle (gegen Atlanta) endlich auf seinen QB und das Passspiel von Beginn an oder steht man sich weiter mit dem Fokus aufs Laufspiel im Weg?
© imago images / John Middlebrooks
SEAHAWKS-OFFENSE: Die zentrale Frage bleibt - lässt man Wilson endlich machen? Setzt man in Seattle (gegen Atlanta) endlich auf seinen QB und das Passspiel von Beginn an oder steht man sich weiter mit dem Fokus aufs Laufspiel im Weg?
PANTHERS-OFFENSE: Die Panthers kommen generalüberholt in die neue Saison. Wie das aussehen wird? Noch unklar, der Fokus soll aber weiterhin auf Christian McCaffrey liegen. Doch wie funktioniert das Zusammenspiel mit Bridgewater und den Receivern?
© imago images / Scott Kinser
PANTHERS-OFFENSE: Die Panthers kommen generalüberholt in die neue Saison. Wie das aussehen wird? Noch unklar, der Fokus soll aber weiterhin auf Christian McCaffrey liegen. Doch wie funktioniert das Zusammenspiel mit Bridgewater und den Receivern?
PHILIP RIVERS: Rivers gibt sein Debüt für die Colts und wir fragen uns, wie diese Offense aussehen wird. Qualitativ hochwertige Receiver und eine grandiose O-Line sprechen für viele (tiefe) Pässe, doch Jonathan Taylor eher für den Lauf.
© imago images / Zach Bolinger
PHILIP RIVERS: Rivers gibt sein Debüt für die Colts und wir fragen uns, wie diese Offense aussehen wird. Qualitativ hochwertige Receiver und eine grandiose O-Line sprechen für viele (tiefe) Pässe, doch Jonathan Taylor eher für den Lauf.
JOE BURROW: Der First-Overall-Pick gibt sein lang erwartetes Debüt (gegen die Chargers) und kann erstmals zeigen, wie weit er schon ist. Gegen eine Top-Defense steht allerdings direkt ein echter Härtetest an.
© imago images / Ian Johnson
JOE BURROW: Der First-Overall-Pick gibt sein lang erwartetes Debüt (gegen die Chargers) und kann erstmals zeigen, wie weit er schon ist. Gegen eine Top-Defense steht allerdings direkt ein echter Härtetest an.
A.J. GREENS RÜCKKEHR: Er fiel die komplette Vorsaison aus und kehrt nun für seine womöglich letzte Saison in Cincy zurück. Wird der einstige Top-Star nochmal an sein Niveau von vor der Verletzung zurückkehren und bleibt er die 1 im Receiving Corps?
© imago images / Ian Johnson
A.J. GREENS RÜCKKEHR: Er fiel die komplette Vorsaison aus und kehrt nun für seine womöglich letzte Saison in Cincy zurück. Wird der einstige Top-Star nochmal an sein Niveau von vor der Verletzung zurückkehren und bleibt er die 1 im Receiving Corps?
BRADY vs, BREES, Part I: Das absolute Topspiel der Woche steigt in New Orleans! Erstmals treffen die zwei Superstar-Quarterbacks in derselben Division aufeinander, beide mit spektakulären Offensiven. Feuerwerk vorprogrammiert.
© imago images / Dan Anderson
BRADY vs, BREES, Part I: Das absolute Topspiel der Woche steigt in New Orleans! Erstmals treffen die zwei Superstar-Quarterbacks in derselben Division aufeinander, beide mit spektakulären Offensiven. Feuerwerk vorprogrammiert.
SoFi STADIUM: Der Star ist das Stadion beim Sunday Night Game zwischen den Cowboys und Rams in L.A.! Die spektakuläre Heimstätte der Rams und Chargers feiert ihre Premiere in der Primetime (ab 2.20 Uhr live auf DAZN). Und die Teams geben auch was her.
© imago images / Jevone Moore

SoFi STADIUM: Der Star ist das Stadion beim Sunday Night Game zwischen den Cowboys und Rams in L.A.! Die spektakuläre Heimstätte der Rams und Chargers feiert ihre Premiere in der Primetime (Montag, ab 2.20 Uhr live auf DAZN). Und die Teams geben auch was her.

CHASE YOUNG: Noch ein vielversprechender Rookie! Young gilt als größtes Defensiv-Talent seit Jahren und trifft mit Washington gegen Philly gleich mal auf eine starke Offensive Line. Zeigt Young gleich mal sein enormes Potenzial?
© imago images / Jose Marin
CHASE YOUNG: Noch ein vielversprechender Rookie! Young gilt als größtes Defensiv-Talent seit Jahren und trifft mit Washington gegen Philly gleich mal auf eine starke Offensive Line. Zeigt Young gleich mal sein enormes Potenzial?
BROWNS-OFFENSE: Die Browns haben offensiv nochmal nachgelegt mit neuen Tight Ends (Hooper, Bryant) und in der Offensive Line (Tackles Conklin und Wills). Diese neue Offense steht gegen die Ravens gleich vorm ersten Härtetest.
© imago images / Frank Jansky
BROWNS-OFFENSE: Die Browns haben offensiv nochmal nachgelegt mit neuen Tight Ends (Hooper, Bryant) und in der Offensive Line (Tackles Conklin und Wills). Diese neue Offense steht gegen die Ravens gleich vorm ersten Härtetest.
DeANDRE HOPKINS: Der neue Top-Receiver der Cardinals gibt sein Debüt gegen eine geschwächte Secondary der 49ers. Wird er direkt groß aufspielen und zeigen, zu was Arizona mit ihm in der Lage ist?
© imago images / Erik Williams
DeANDRE HOPKINS: Der neue Top-Receiver der Cardinals gibt sein Debüt gegen eine geschwächte Secondary der 49ers. Wird er direkt groß aufspielen und zeigen, zu was Arizona mit ihm in der Lage ist?
ROOKIE-WIDE-RECEIVER: Die WR-Klasse von 2020 soll eine ganz besondere sein. Week 1 bietet daher Leuten wie Jerry Jeudy (Broncos), CeeDee Lamb (Cowboys) oder Henry Ruggs III (Raiders) die erste Gelegenheit, sich der NFL-Welt zu präsentieren.
© imago images / Hector Acevedo
ROOKIE-WIDE-RECEIVER: Die WR-Klasse von 2020 soll eine ganz besondere sein. Week 1 bietet daher Leuten wie Jerry Jeudy (Broncos), CeeDee Lamb (Cowboys) oder Henry Ruggs III (Raiders) die erste Gelegenheit, sich der NFL-Welt zu präsentieren.
BEN ROETHLISBERGER: Big Ben ist zurück! Der Steelers-QB gibt sein Comeback nach fast einem Jahr Pause (Ellenbogen). Ist er schon wieder der Alte? Gegen die Giants am Montagabend (Dienstag, 1.15 Uhr live auf DAZN) steht er im Fokus.
© imago images / Steve Roberts

BEN ROETHLISBERGER: Big Ben ist zurück! Der Steelers-QB gibt sein Comeback nach fast einem Jahr Pause (Ellenbogen). Ist er schon wieder der Alte? Gegen die Giants am Montagabend (Dienstag, 1.15 Uhr live auf DAZN) steht er im Fokus.

NEW LOOK BRONCOS: Auch die Broncos haben offensiv kräftig aufgerüstet. Gegen die Titans (Dienstag, ab 4.15 Uhr live auf DAZN) folgt bereits die Feuertaufe für QB Drew Lock und seine neuen Receiver.
© imago images / Russell Lansford

NEW LOOK BRONCOS: Auch die Broncos haben offensiv kräftig aufgerüstet. Gegen die Titans (Dienstag, ab 4.15 Uhr live auf DAZN) folgt bereits die Feuertaufe für QB Drew Lock und seine neuen Receiver.

DANIEL JONES: Der Giants-QB startet gegen die Steelers eine Serie von großen Herausforderungen gegen grandiose Pass-Rush-Units. Mit Pressure hatte er in der Rookie-Saison seine Probleme. Nun muss er schon früh eine Verbesserung zeigen.
© imago images / Rich Graessle
DANIEL JONES: Der Giants-QB startet gegen die Steelers eine Serie von großen Herausforderungen gegen grandiose Pass-Rush-Units. Mit Pressure hatte er in der Rookie-Saison seine Probleme. Nun muss er schon früh eine Verbesserung zeigen.
1 / 1
Werbung
Werbung