Suche...
NFL

NFL - Früherer Russell-Wilson-Backup Travaris Jackson kommt bei Autounfall ums Leben

SID
Travaris Jackson gewann 2013 mit den Seattle Seahawks den Super Bowl.
© imago images

Die NFL trauert um Tarvaris Jackson. Der frühere Quarterback und Super-Bowl-Gewinner verstarb am Ostersonntag bei einem Autounfall im US-Bundesstaat Alabama.

Dies berichtete die National Football League am Montag und berief sich dabei auf einen Sprecher der Tennessee State University, wo der 36-jährige Jackson zuletzt als Quarterback-Trainer tätig gewesen war.

Jackson wurde 2006 von den Minnesota Vikings gedraftet. Insgesamt spielte er zehn Jahre in der NFL für die Vikings, die Seattle Seahawks und die Buffalo Bills.

Mit Seattle gewann Jackson als Ersatzmann von Star-Quarterback Russell Wilson am Ende der Saison 2013 den Super Bowl. "TJack, wir werden dich vermissen. Ich bete für deine Familie. Ich liebe dich, Mann", twitterte Wilson.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung