Suche...
NFL

NFL - Carolina Panthers: Linebacker Luke Kuechly beendet seine Karriere

Von SPOX
Luke Kuechly hat seine Karriere in der NFL beendet.

Luke Kuechley hat seinen Rücktritt von der NFL erklärt. Der Linebacker der Carolina Panthers gab seine Entscheidung in einem Video auf Social Media bekannt.

"Seit ich ein Kind war, gab es nur einen Weg, dieses Spiel zu spielen: schnell, körperlich und stark", sagte Kuechly: "Und zu diesem Zeitpunkt bin ich mir nicht sicher, dass ich das noch tun kann. Das macht es so schwierig für mich."

Ein sichtlich emotionaler Kuechly fügte an: "Ich möchte immer noch spielen, aber ich denke nicht, dass es die richtige Entscheidung wäre. Ich habe lange darüber nachgedacht. Jetzt gibt es die Möglichkeit zu gehen, mit allem, was hier gerade passiert."

Warum genau der 28-Jährige nicht mehr mit voller Kraft spielen könne, gab Kuechly nicht an. Allerdings verpasste der Linebacker von 2015 bis 2017 sieben Spiele aufgrund von Gehirnerschütterungen.

Kuechly war der neunte Pick insgesamt im Draft 2012 für die Carolina Panthers und wurde siebenmal in den Pro Bowl, zudem fünfmal zum All-Pro gewählt. Darüber hinaus war er 2012 der Defensive Rookie of the Year sowie 2013 der Defensive Player of the Year in der NFL.

In seiner finale Saison 2019 brachte es Kuchely auf 144 Tackles - die viertmeisten seiner Karriere - sowie zwei Interceptions.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung