Suche...
NFL

NFL-News: Vertragsverlängerung! Kansas City Chiefs binden Tyreek Hill längerfristig

Von SPOX
Die Kansas City Chiefs und Tyreek Hill haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt.

Die Kansas City Chiefs und Tyreek Hill haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Das gab das Team am Freitag offiziell bekannt.

Hill verlängert seinen Vertrag bei der Franchise nach Informationen von ESPN-Insider Adam Schefter um drei Jahre. Dafür erhält der 25-Jährige 54 Millionen Dollar. 35 Millionen Dollar der Summe sollen garantiert sein.

Der Wide Receiver hätte in der kommenden Saison rund zwei Millionen Dollar verdient, anschließend wäre sein Vertrag ausgelaufen. Durch die Verlängerung bindet Kansas City einen seiner wichtigsten Spieler nun längerfristig an sich.

Tyreek Hill: Keine Sperre durch die NFL

In der vergangenen Saison hatte Hill in 16 Regular-Season-Spielen 1479 Receiving Yards und 12 Receiving Touchdowns verzeichnen können. Hill wurde sowohl zum Pro Bowler als auch zum All-Pro gewählt.

Im Sommer hatte "Cheetah" abseits des Platzes für Schlagzeilen gesorgt. Hill wurde vorgeworfen, seinem Sohn den Arm gebrochen sowie seine Freundin bedroht zu haben. Tonaufnahmen belasteten ihn obendrein. Die NFL leitete Ermittlungen ein, verkündete allerdings, keine ausreichenden Beweise gefunden zu haben, sodass Hill einer Sperre durch die Liga entging.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung