Suche...

NFL - What to Watch Week 1: Zeke Elliott, Kyler Murray und die ganze Antonio-Brown-Situation

 
Die NFL ist zurück und nach dem Opener zwischen den Chicago Bears und Green Bay Packers geht es am Sonntag so richtig los. Was wird besonders spannend? SPOX gibt einen Überblick.
© getty
Die NFL ist zurück und nach dem Opener zwischen den Chicago Bears und Green Bay Packers geht es am Sonntag so richtig los. Was wird besonders spannend? SPOX gibt einen Überblick.
Kyler Murray: Der Nummer-1-Pick im diesjährigen Draft wird sein Debüt für die Arizona Cardinals gegen die Detroit Lions geben. Damit einher geht der erste Blick auf die neue Offense von Kliff Kingsbury. Wird es ein Spektakel oder ein Desaster?
© getty
Kyler Murray: Der Nummer-1-Pick im diesjährigen Draft wird sein Debüt für die Arizona Cardinals gegen die Detroit Lions geben. Damit einher geht der erste Blick auf die neue Offense von Kliff Kingsbury. Wird es ein Spektakel oder ein Desaster?
Indianapolis Colts nach Andrew Luck: Der erste Schock ist überwunden, nun geht es darum, in den Alltag zurückzukehren. Wie präsentieren sich die Colts ohne ihre Superstar? Und wie verändert sich die Offense mit Jacoby Brissett als QB (@ Chargers)?
© getty
Indianapolis Colts nach Andrew Luck: Der erste Schock ist überwunden, nun geht es darum, in den Alltag zurückzukehren. Wie präsentieren sich die Colts ohne ihre Superstar? Und wie verändert sich die Offense mit Jacoby Brissett als QB (@ Chargers)?
Offensive Line der Atlanta Falcons in Minnesota: Carpenter, McGary und Lindstrom (Bild) wurden für einen hohen Preis nach Atlanta geholt, um die Probleme an der Front zu beheben. Gegen die starke Vikings-Defense muss sich die neue O-Line direkt bewerisen
© getty
Offensive Line der Atlanta Falcons in Minnesota: Carpenter, McGary und Lindstrom (Bild) wurden für einen hohen Preis nach Atlanta geholt, um die Probleme an der Front zu beheben. Gegen die starke Vikings-Defense muss sich die neue O-Line direkt bewerisen
Le'Veon Bells Debüt: Der Star-Running-Back der New York Jets wird gegen die Buffalo Bills erstmals das Jets-Trikot überstreifen. Wie wird er eingesetzt werden, was wird seine Workload sein? Und: klappt das Zusammenspiel mit Sam Darnold?
© getty
Le'Veon Bells Debüt: Der Star-Running-Back der New York Jets wird gegen die Buffalo Bills erstmals das Jets-Trikot überstreifen. Wie wird er eingesetzt werden, was wird seine Workload sein? Und: klappt das Zusammenspiel mit Sam Darnold?
Cam Newton: Der Quarterback der Carolina Panthers kehrt gegen die L.A. Rams nach langer Schulterproblematik zurück und keiner weiß so recht, wie er drauf sein wird. Nun muss er direkt wieder Vollgas geben gegen die NFC-Champs.
© getty
Cam Newton: Der Quarterback der Carolina Panthers kehrt gegen die L.A. Rams nach langer Schulterproblematik zurück und keiner weiß so recht, wie er drauf sein wird. Nun muss er direkt wieder Vollgas geben gegen die NFC-Champs.
Tampa Bay Buccaneers - San Francisco 49ers: Zwei gute Quarterbacks, zwei offensiv denkende Head Coachs ... sehen wir vielleicht sogar einen schönen Shootout in Nordflorida?
© getty
Tampa Bay Buccaneers - San Francisco 49ers: Zwei gute Quarterbacks, zwei offensiv denkende Head Coachs ... sehen wir vielleicht sogar einen schönen Shootout in Nordflorida?
Ezekiel Elliott: Das Theater ist vorbei, Zeke hat seinen Monstervertrag bekommen und stieg unter der Woche endlich ins Training ein. Doch in welcher Verfassung ist er? Wie viele Touches werden es gegen die Giants? Alle Augen sind auf Nummer 21 gerichtet.
© getty
Ezekiel Elliott: Das Theater ist vorbei, Zeke hat seinen Monstervertrag bekommen und stieg unter der Woche endlich ins Training ein. Doch in welcher Verfassung ist er? Wie viele Touches werden es gegen die Giants? Alle Augen sind auf Nummer 21 gerichtet.
Nick Foles: Foles gibt sein Debüt für Jacksonville Jaguars und bekommt es gleich mal mit Patrick Mahomes und den Kansas City Chiefs zu tun. Auch hier ist ein Shootout möglich, zumal die KC-D noch getestet werden muss.
© getty
Nick Foles: Foles gibt sein Debüt für Jacksonville Jaguars und bekommt es gleich mal mit Patrick Mahomes und den Kansas City Chiefs zu tun. Auch hier ist ein Shootout möglich, zumal die KC-D noch getestet werden muss.
Carson Wentz: Der Franchise-QB kehrt nach erneut längerer Verletzung zurück für die Philadelphia Eagles. Gegen die Washington Redskins bekommt er einen dankbaren Gegner und kann direkt mal zeigen, was mit ihm under Center möglich ist.
© getty
Carson Wentz: Der Franchise-QB kehrt nach erneut längerer Verletzung zurück für die Philadelphia Eagles. Gegen die Washington Redskins bekommt er einen dankbaren Gegner und kann direkt mal zeigen, was mit ihm under Center möglich ist.
Offense der Baltimore Ravens: Baltimore reist zu den Miami Dolphins und hat somit gleich mal die Gelegenheit, zu zeigen, was man sich offensiv so gedacht hat für 2019. Wirft Lamar Jackson den Ball jetzt mehr und besser? Oder bleibt es beim Ground Game?
© getty
Offense der Baltimore Ravens: Baltimore reist zu den Miami Dolphins und hat somit gleich mal die Gelegenheit, zu zeigen, was man sich offensiv so gedacht hat für 2019. Wirft Lamar Jackson den Ball jetzt mehr und besser? Oder bleibt es beim Ground Game?
Marcus Mariota: Der Quarterback der Tennessee Titans geht in ein Make-or-Break-Jahr und ist gleich zum Auftakt bei den Cleveland Browns gefordert. Der Auftritt gegen die aggressive Defense im Dawg Pound könnte wegweisend sein.
© getty
Marcus Mariota: Der Quarterback der Tennessee Titans geht in ein Make-or-Break-Jahr und ist gleich zum Auftakt bei den Cleveland Browns gefordert. Der Auftritt gegen die aggressive Defense im Dawg Pound könnte wegweisend sein.
New England Patriots - Pittsburgh Steelers: Beide Teams starten Neuanfänge und beide suchen noch nach der Hierarchie im Receiving Corps nach Schlüsselabgängen. Wer geht es wie an?
© getty
New England Patriots - Pittsburgh Steelers: Beide Teams starten Neuanfänge und beide suchen noch nach der Hierarchie im Receiving Corps nach Schlüsselabgängen. Wer geht es wie an?
Offensive Line der Houston Texans: Nach dem Trade für Left Tackle Laremy Tunsil gibt es keine Ausreden mehr. Die O-Line ist der Schlüssel, um den nächsten Schritt zu machen. Bei den New Orleans Saints wird diese Theorie getestet.
© getty
Offensive Line der Houston Texans: Nach dem Trade für Left Tackle Laremy Tunsil gibt es keine Ausreden mehr. Die O-Line ist der Schlüssel, um den nächsten Schritt zu machen. Bei den New Orleans Saints wird diese Theorie getestet.
Antonio Brown und die Oakland Raiders: Mittlerweile lautet die Frage hier: Wird AB überhaupt für die Raiders auflaufen - irgendwann? Laut Coach Gruden ja, aber bis Montag ist noch Zeit ...
© getty
Antonio Brown und die Oakland Raiders: Mittlerweile lautet die Frage hier: Wird AB überhaupt für die Raiders auflaufen - irgendwann? Laut Coach Gruden ja, aber bis Montag ist noch Zeit ...
1 / 1
Werbung
Werbung