Suche...
NFL

NFL: DAZN startet mit Markus Kuhn und Sebastian Vollmer in die 100. Saison

Von SPOX
Markus Kuhn und Sebastian Vollmer kommentierern für DAZN NFL-Spiele.

Auch in der 100. NFL-Saison überträgt das Livestream-Portal DAZN wieder zahlreiche Spiele. Als Experten am Mikrofon sind dann mit Markus Kuhn und Sebastian Vollmer auch zwei ehemalige NFL-Profis dabei.

Das Rechtepaket der NFL auf DAZN umfasst wie gehabt in der regulären Saison alle sogenannten "Prime-Time-Spiele", also die Begegnungen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 02.20 Uhr, Sonntag auf Montag um 02.20 Uhr und Montag auf Dienstag um 02.15 Uhr.

Hinzu kommen 17 Einzelspiele zur frühen Kick-Off-Zeit am Sonntag um 19.00 Uhr, alle Playoff-Spiele und der Super Bowl LIV in Miami am 2. Februar 2020. Nach den Live-Übertragungen stehen die Spiele auch als Re-Live 72 Stunden lang auf Abruf zur Verfügung. Zusätzlich ist jede Woche ein ausgewähltes Spiel nachträglich abrufbar.

Außerdem ist auch die RedZone-Konferenz wieder im Programm, in der Moderator Scott Hanson den Zuschauer jeden Sonntag ab 19.00 Uhr sieben Stunden lang ohne Werbeunterbrechung durch alle parallel laufenden Spiele führt. Zudem steht mit dem "NFL Network 24/7" der hauseigene Kanal der NFL wie gewohnt rund um die Uhr auf DAZN zur Verfügung.

Zwei ehemalige NFL-Akteure kommentieren Monday Night Football exklusiv

Zudem erweitert DAZN sein Kommentatoren-Team um zwei echte deutsche Superstars: Sebastian Vollmer, der zweifache Super-Bowl-Sieger mit den New England Patriots und Markus Kuhn, der einzige deutsche Spieler, der bislang einen Touchdown in der NFL erzielen konnte, schließen sich künftig DAZN an und kommentieren live und exklusiv "Monday Night Football".

"Wir freuen uns riesig, die Monday Night Games mit DAZN in Deutschland größer zu machen. In den USA sind das die Spiele, die wirklich jeder Football Fan anschaut. Wir lieben diesen Sport und ich bin mir sicher, dass man das bei den Übertragungen spüren wird", sagt Markus Kuhn.

Sein Kollege Sebastian Vollmer freut sich ebenfalls über die neue Herausforderung: "Auch nach meiner aktiven Karriere hat Football für mich den größten Stellenwert und umso mehr freue ich mich über die Möglichkeit, zusammen mit Markus unseren Sport in Deutschland noch populärer machen zu können. Mit Markus als Ex-Defense- und mir als Ex-Offense-Spieler bringen wir einen einzigartigen Erfahrungsschatz mit und wissen genau, was hinter den Kulissen der NFL passiert."

Die erste Partie, die das Duo live begleiten wird, findet in der Nacht vom 9. auf den 10. September statt. Dann treffen, einmalig zu einer etwas früheren Kick-Off-Zeit, ab 01:10 Uhr die Houston Texans auf die New Orleans Saints. Auch Fans, die sich nicht die Nacht um die Ohren schlagen können, werden bestens versorgt: Das Spiel ist direkt im Anschluss auch als Re-Live für 72 Stunden auf der Plattform abrufbar, kann also auch am nächsten oder übernächsten Tag noch in voller Länge genossen werden.

Bereits einen Tag zuvor dürfen sich die Fans auf den Start der neuen Football-Saison auf DAZN freuen. Dann überträgt DAZN wie jeden Sonntag die beliebte RedZone und direkt im Anschluss ab 2.20 Uhr den Kracher des Spieltags zwischen den Top-Mannschaften und Super-Bowl-Favoriten New England Patriots und Pittsburgh Steelers.

Down, Set, Talk! - Der NFL-Podcast von DAZN & SPOX

Nachdem DAZN bereits vor kurzem einen Fußball-Podcast mit "kicker meets DAZN" an den Start gebracht hat, folgt mit "Down, Set, Talk!" nun ein eigener Podcast rund um die NFL. Adrian Franke und Christoph Kröger sprechen jeden Donnerstag im offiziellen NFL-Podcast von DAZN und SPOX über Football. Den Podcast findet man auf allen gängigen Portalen wie Spotify, Deezer oder iTunes.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung