Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Dolphins suspendieren Starting-Linebacker

Von SPOX
Lawrence Timmons unterschrieb im Sommer einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Miami Dolphins

Die Miami Dolphins haben Lawrence Timmons auf unbestimmte Zeit suspendiert. Der Starting-Linebacker des Teams hatte sich am Samstagabend ohne Autorisierung von der Mannschaft entfernt und kam daraufhin beim 19:17-Erfolg gegen die Los Angeles Chargers nicht zum Einsatz.

Dolphins Head Coach Adam Gase soll Medienberichten zufolge mit den von Timmons genannten Gründen für die Abwesenheit nicht einverstanden gewesen sein und die Maximal-Suspendierungszeit von vier Spielen in Erwägung ziehen. Timmons soll für die Abstinenz persönliche Gründe genannt haben.

Die Dolphins haben bislang keine Details zum Vorfall an die Öffentlichkeit gegeben. Allerdings hat man noch am Dienstag die Verpflichtung von Linebacker Stephone Anthony bekannt gegeben. Anthony, der die ersten zwei Saisonspiele aufgrund einer Knöchelverletzung verpasste, kam im Trade für einen Fünftrundenpick des 2018er Drafts nach Miami.

Timmons unterzeichnete erst im Sommer einen Zwei-Jahres-Vertrag über 10 Millionen Dollar bei den Dolphins. Vorher war der 31-Jährige zehn Jahre lang bei den Pittsburgh Steelers aktiv. Am Sonntag trifft Miami in seinem zweiten Saisonspiel auf die New York Jets.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung