Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Obama empfängt Super-Bowl-Champions

SID
Barack Obama (l.) empfing die Baltimore Ravens im Weißen Haus und bekam ein Trikot überreicht
© getty

US-Präsident Barack Obama hat die Spieler von NFL-Champion Baltimore Ravens im Weißen Haus empfangen. Dem Gewinner des Super Bowls wird jedes Jahr diese besondere Ehre zuteil.

Dem Gewinner des Super Bowls wird jedes Jahr diese besondere Ehre im Amtssitz in Washington zuteil. Obama erhielt als Gastgeschenk ein Trikot der Ravens mit der Nummer 44 und dem Aufdruck "Mr President".

Er revanchierte sich mit einer humorvollen Ansprache, in der er den Linebacker und künftigen Hall-of-Famer Ray Lewis hervorhob, der nach überstandener Verletzung seine Karriere auf dem Höhepunkt beendet hatte.

In der 47. Super Bowl in New Orleans hatte sich Baltimore in diesem Jahr gegen San Francisco mit 34:31 durchgesetzt.

Alle NFL-Teams im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung