Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Sixers-Star Joel Embiid will Daumen-OP erst nach den Playoffs durchführen lassen

Von Philipp Schmidt
Embiid will trotz Schmerzen im Daumen nicht pausieren.

Sixers-Star Joel Embiid will trotz eines Bänderverletzung im rechten Daumen weiter spielen. Ein MRT bestätigte den Verdacht, der Center wird sich wohl erst nach den Playoffs operieren lassen.

Wie die Sixers bekannt gaben, hat sich Embiid tatsächlich eine Bänderverletzung im rechten Daumen zugezogen. Laut Adrian Wojnarowski (ESPN) will der Center sich aber erst nach Saisonende einer Operation unterziehen. "Es ändert nichts", beruhigte Sixers-Coach Doc Rivers. "Er wird weiter behandelt und wir werden mit ihm weiter so verfahren, wie wir es zuletzt gemacht haben."

Embiid hatte sich die Verletzung in der ersten Halbzeit von Spiel 3 in Toronto zugezogen. Dies hielt den Kameruner aber nicht davon ab, mit 28 Punkten in der zweiten Halbzeit sowie Verlängerung inklusive Gamewinner zum Mann des Abends zu avancieren. Bei der Niederlage in Spiel 4 wirkte Embiid dagegen beeinträchtigt und schaute einige Male schmerzverzerrt auf seinen Daumen. Der 28-Jährige legte lediglich 21 Zähler und 8 Rebounds auf.

"Es schränkt mich eher beim Rebounding und im Passspiel ein", sagte Embiid nach Spiel 4 zu den Folgen seiner Verletzung. "Anders kann ich es gerade nicht erklären. (...) Es sind die Playoffs und da hält mich nichts auf." Mit einem Sieg in der Nacht auf Dienstag deutscher Zeit könnten die 76ers dennoch den Einzug in die Eastern Conference Semifinals klarmachen, Embiid ist derzeit noch als "fraglich" gelistet.

In den Conference Semifinals würden die Sixers auf den Sieger aus der Serie zwischen den Miami Heat und den Atlanta Hawks treffen.

Sixers vs. Raptors: Die Serie im Überblick

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
117. April0 UhrPhiladelphia 76ersToronto Raptors131:111
219. April1.30 UhrPhiladelphia 76ersToronto Raptors112:97
321. April2 UhrToronto RaptorsPhiladelphia 76ers101:104 OT
423. April20 UhrToronto RaptorsPhiladelphia 76ers110:102
528. April2 UhrPhiladelphia 76ersToronto Raptors-
6*30. AprilTBDToronto RaptorsPhiladelphia 76ers-
7*1. MaiTBDBoston CelticsToronto Raptors-

*falls nötig

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung