Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Playoffs: Khris Middleton fehlt den Milwaukee Bucks gegen die Boston Celtics wohl die gesamte Serie

Von SPOX
Khris Middleton wird den Milwaukee Bucks wohl in der gesamten Serie gegen die Boston Celtics fehlen
© getty

Nach der Knieverletzung von Khris Middleton in der Serie gegen die Chicago Bulls, müssen die Milwaukee Bucks wohl auch für die gesamte Serie gegen die Boston Celtics auf den Forward verzichten. Das berichtet das Online-Portal The Athletic vor dem Start der zweiten Playoff-Runde am Sonntag.

Der All-Star des amtierenden Champions hatte sich in Spiel zwei gegen die Bulls eine Bänderdehnung zugezogen. Es war bereits klar, dass Middleton zum Start der Conference Semifinals nicht zur Verfügung stehen würde. Erst in der kommenden Woche wolle das Team Middleton erneut untersuchen, hieß es zuletzt.

Der 30-Jährige war gegen die Bulls weggerutscht und ohne gegnerische Einwirkung unglücklich gefallen. In den ersten beiden Spielen hatte Middleton im Schnitt 14,5 Punkte und sieben Assists aufgelegt, dazu war Middleton mit einer Dreierquote von 40 Prozent Milwaukees bester Schütze aus der Distanz. Die Buckls schafften aber auch ohne ihn mit 4:1-Siegen den Einzug in die nächste Runde.

Neben Middleton fehlt auch Backup-Guard George Hill mit einer Bauchmuskelzerrung noch eine Weile. Laut The Athletic könnte eine Rückkehr Middletons frühestens im Conference Final erfolgen, sofern die Bucks dieses erreichen.

Bucks vs. Celtics: Die Serie im Überblick

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
11. Mai19.00 UhrBoston CelticsMilwaukee Bucks
23. MaiTBDBoston CelticsMilwaukee Bucks
37. MaiTBDMilwaukee BucksBoston Celtics-
49. MaiTBDMilwaukee BucksBoston Celtics-
5*11. MaiTBDBoston CelticsMilwaukee Bucks-
6*13. MaiTBDMilwaukee BucksBoston Celtics-
7*15. MaiTBDBoston CelticsMilwaukee Bucks-

*falls nötig

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung