Cookie-Einstellungen
NBA

NBA All-Star Draft: Kevin Durant ignoriert getradeten James Harden - LeBron James lacht

Von Robert Arndt
Kevin Durant ignorierte James Harden im All-Star-Draft.

James Harden wurde im All-Star-Draft als letzter Spieler ausgewählt. LeBron James schien es zu amüsieren, dass der andere Kapitän, Kevin Durant, seinen Ex-Mitspieler in Brooklyn nicht auswählen wollte.

Am Ende des Drafts waren mit Rudy Gobert und James Harden nur noch zwei Spieler auf dem Board, Durant ignorierte seinen kürzlich getradeten Mitspieler jedoch. Schon zu Beginn der Show wurde der Nets-Star zum Trade gefragt und er sagte, dass er glücklich sei, dass die Nets nun Spieler hätten, die gerne im Team seien.

Und KD wollte Harden auch nicht in seinem All-Star-Team haben, auch wenn er selbst verletzungsbedingt nicht spielen kann. Gegen LeBron James und Giannis Antetokounmpo brauche er "mehr Größe", gab Durant an und wählte deswegen unter Gelächter aller Beteiligten Gobert, sodass Harden als letzter Pick automatisch zu Team LeBron ging.

LeBron merkte danach an, dass Harden zuletzt verletzt fehlte und er nicht wisse, ob dieser überhaupt spielen könne. TNT-Experte Charles Barkley erwiderte darauf hin folgendes: "Er wurde gerade getradet. Er ist jetzt wieder gesund." Daraufhin konnte sich auch Durant ein Lächeln nicht verkneifen, während sich LeBron kaputtlachte. Harden hatte die letzten drei Spiele der Nets offiziell mit Oberschenkelproblemen gefehlt, bevor er nach Philadelphia getradet wurde.

Auch danach blieb die Laune unter den Akteuren gut. Host Ernie Johnson fragte Durant und James, ob beide mit ihren Teams zufrieden seien oder noch ein Trade zu machen sei. Daraufhin fragte KD, ob er denn nicht Cavs-Guard Darius Garland von Team LeBron haben könne. "Du willst noch mehr Trades machen?", fragte James mit Hinblick auf den Blockbuster-Trade am Morgen zuvor.

LeBron gab Garland letztlich aber nicht frei und begründete dies wie folgt: "Ich habe Cleveland jetzt zweimal verlassen, ich muss dort etwas gut machen." Das All-Star Game findet in diesem Jahr in Cleveland statt, gespielt wird am Sonntag, den 20. Februar.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung