Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News - Mavs-Pressesprecher Scott Tomlin über Luka Doncic: "Die Leute wünschen sich, dass er sofort ist wie Dirk Nowitzki"

Von SPOX
2018/19 spielten Luka Doncic (r.) und Dirk Nowitzki in dessen letzter Saison in der NBA noch gemeinsam für die Mavs.

Luka Doncic hat in seinen zweiten Playoffs erneut für Furore gesorgt, auch wenn es in der ersten Runde gegen die L.A. Clippers nicht ganz zum Weiterkommen reichte. Neben dem sportlichen Aspekt macht der 22-Jährige aber auch abseits des Courts große Fortschritte - und zieht unweigerlich Vergleiche mit Dirk Nowitzki auf sich.

"Luka fühlt sich immer wohler im Umgang mit den Medien", beschreibt Mavs-Pressesprecher Scott Tomlin im Gespräch mit SPOX die Entwicklung des Slowenen abseits des Basketball-Courts. "In seinem dritten Jahr in der Liga ist er schon so viel besser geworden im Vergleich zu seiner Rookie-Saison. Er weiß nun, was die Medien von ihm brauchen, wie er Interviews gibt und auf Pressekonferenzen auftritt."

Doncic kam 2018 als Nr. 3-Pick im Draft in die NBA, damals war er gerade einmal 19 Jahre alt. Er habe eine gewisse Eingewöhnungszeit in den USA gebraucht, so Tomlin. Neben dem Umfeld habe es aber noch eine weitere Schwierigkeit für den Youngster gegeben.

"Die Leute wünschen sich sofort, dass er so ist wie Dirk", erklärt Tomlin. "Und Dirk war großartig mit den Medien, er ist in dieser Hinsicht einer der Besten aller Zeiten. Das macht es für Luka schwierig, in seine Fußstapfen zu treten." Nowitzki wurde 2014 mit dem Magic Johnson Award ausgezeichnet, der jedes Jahr an den Spieler verliehen wird, der für einen freundlichen und kooperativen Umgang mit den Medien steht.

Doch auch beim Würzburger gab es laut Tomlin gewisse Anlaufschwierigkeiten: "Man muss bedenken, als Dirk mit 19 in die Liga kam, hatte er ebenfalls Probleme, sei es aufgrund der Sprachbarriere oder des ungewohnten Umfelds. Manchmal braucht das einfach seine Zeit. Dirk ist in diese Rolle hineingewachsen, ich sehe keinen Grund, warum das Luka nicht auch gelingen sollte."

Mavs: Doncic "absolut" ein Eckpfeiler eines Titelanwärters

Tomlin ist zudem überzeugt, dass die Mavs in Zukunft mit Doncic um einen Titel mitspielen können. Die erste und bisher einzige Championship holte Nowitzki 2011 nach Dallas. Doncic könne "absolut" der Eckpfeiler eines echten Titelanwärters sein, so der Mavs-Pressesprecher.

"Wenn du ihn in deinem Team hast, hast du immer das Gefühl, dass du gewinnen kannst. Egal gegen welchen Gegner, egal in welcher Arena", führt Tomlin weiter aus. "Das sagt alles aus, was man über einen Eckpfeiler einer Franchise wissen muss."

NBA: Die Karrierestatistiken von Luka Doncic bei den Mavs

Spiele / MinutenPunkteReboundsAssistsFG%3FG%
Regular Season199 / 33,325,78,47,745,733,1
Playoffs13 / 38,233,58,89,549,439,2
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung