Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: LeBron James von den Los Angeles Lakers wechselt erneut seine Trikotnummer

Von SPOX
LeBron James (r.) wird in der kommenden Saison eine neue Trikotnummer tragen, Anthony Davis verzichtet auf einen Wechsel.

LeBron James kehrt nach der enttäuschenden Saison 2020/21 zurück zu seiner alten Trikotnummer aus der Zeit mit den Miami Heat. Dies bestätigten die Los Angeles Lakers am Mittwoch gegenüber ESPN.

So wird James ab der neuen Spielzeit wieder von der Nr. 23 zur Nr. 6 switchen. Diese trug er bereits in Miami sowie bei Länderspielen mit Team USA. In Miami hatte er die Nr. 23 nicht tragen können, weil die Organisation diese Trikotnummer zu Ehren von Michael Jordan nicht vergibt.

Bei den Lakers wollte James ursprünglich schon im Sommer 2019 wechseln, um die 23 für seinen Teamkollegen Anthony Davis freizugeben, der diese Nummer auch bei den New Orleans Pelicans getragen hatte.

Dem schob Hersteller Nike jedoch einen Riegel vor, um millionenfacher Materialverschwendung vorzubeugen. Nun kann der Wechsel vonstattengehen, Davis wird allerdings bei der Nr. 3 bleiben.

James gab in der Vergangenheit an, dass er aufgrund von Jordan die 23 gewählt hatte, die Nr. 6 wiederum sei durch Bill Russell und Julius Erving inspiriert. Seine Trikots im Training trugen sowohl nach seinem Wechsel zu den Cavs als auch zu den Lakers diese Nummer. Auch im bald erscheinenden Film "Space Jam: A New Legacy" trägt James die Nummer 6.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung