Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Coach Mike D'Antoni offenbar an Job bei den Portland Trail Blazers interessiert

Von SPOX
Mike D'Antoni ist offenbar an dem Posten als Head Coach der Portland Trail Blazers interessiert.

Nach der Entlassung von Head Coach Terry Stotts sind die Portland Trail Blazers auf der Suche nach einem Nachfolger. Es gibt offenbar mehrere Kandidaten, auch Mike D'Antoni soll ein Auge auf den Posten geworfen haben.

Wie Sam Amick von The Athletic berichtet, hat der aktuelle Assistant Coach der Brooklyn Nets "ernsthaftes Interesse", den Job an der Seitenlinie in Portland zu übernehmen. Schon kurz nach der Entlassung von Stotts fiel der Name des zweimaligen Coach of the Year als potenzieller Kandidat in der Gerüchteküche. Laut The Athletic ist aber noch offen, wie groß das Interesse der Blazers wirklich ist.

General Manager Neil Olshey hatte zuletzt betont, einen Head Coach zu suchen, der die schwache Defense der Blazers aufpolieren kann. D'Antonis Steckenpferd ist dagegen die Offense, vor allem bei seinen Stationen bei den Houston Rockets und Phoenix Suns gehörten die Offensiven jeweils zu den besten der Liga. Unter ihm gewannen seine Point Guards Steve Nash und James Harden MVP-Awards, in Portland hätte er in Person von Damian Lillard ebenfalls einen hochkarätigen Spielmacher im Team.

Blazers-GM Olshey soll stattdessen Chauncey Billups als Top-Kandidaten auserkoren haben. Der aktuelle Assistant Coach der L.A. Clippers hätte offenbar auch den Segen von Lillard. "Ich mag [Jason] Kidd und Chauncey", hatte dieser zuletzt erklärt. Kidd jedoch zog sich aus dem Rennen zurück.

Billups zieht derweil offenbar auch das Interesse der Boston Celtics auf sich. Nach dem Wechsel von Brad Stevens ins Front Office sind auch die Kelten auf der Suche nach einem neuen Head Coach. Auch die Orlando Magic und Indiana Pacers werden im Sommer einen neuen starken Mann an der Seitenlinie verpflichten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung