Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Playoffs - 5 Fragen zu den Denver Nuggets: Kann ein Jokic-Team wirklich Champion werden?

Die Denver Nuggets sind nach ihrem Bubble-Run im Vorjahr diesmal bereits in Runde zwei ausgeschieden. Der Ausfall von Jamal Murray war nicht zu kompensieren, MVP Nikola Jokic allein auf weiter Flur. Auf Denver wartet eine interessante Offseason, auch weil es nicht leicht ist, um den Serben einen Contender zu bauen.

1. Wie ist die Saison der Nuggets zu bewerten?

Die Nuggets sind mit ihrem Schicksal nicht alleine. In einer Saison, die von Verletzungen und Corona geprägt war und ist, hatten die Nuggets mit vielen Ausfällen Pech. Der prominenteste unter den Fehlenden war Jamal Murray, aber auch Will Barton und P.J. Dozier verpassten große Teile der Playoffs.

Es ist dem Team hoch anzurechnen, dass unter diesen Umständen dennoch eine Playoff-Serie gewonnen wurde. Der Sweep gegen die Phoenix Suns war bitter, doch letztlich waren die Suns schlichtweg das bessere Team mit deutlich mehr Optionen - das Resultat war nur die logische Folge.

Ein verlorenes Jahr war es für die Nuggets dennoch nicht. Nikola Jokic wurde verdient zum MVP gewählt und spielte die beste Saison seiner Karriere. Der Serbe ist einer der drei besten Offensivspieler der Liga und zählt endgültig zum erlauchten Kreis der Superstars. "Wir sollten alle mit erhobenen Köpfen aus dieser Saison gehen", sagte Jokic nach dem Aus. "Manchmal ist jemand besser. Das muss man akzeptieren und dann daran arbeiten."

Michael Porter Jr. ist nach einer starken Saison die klare dritte Option bei den Nuggets, Monte Morris etablierte sich als einer der besten Backup-Guards in der NBA, Facundo Campazzo bewies sich mit 30 Jahren nach einer tollen Karriere in Europa auch als brauchbarer Rollenspieler in der besten Liga der Welt.

Mit Aaron Gordon wurde der Kader während der Saison sinnvoll verstärkt, mit einer vollen Offseason dürfte auch er noch besser in das doch eigenwillige Nuggets-System integriert werden. Viele sahen in ihm das fehlende Teil des Championship-Puzzles der Nuggets, beweisen konnte er es noch nicht.

Und trotzdem ist der Respekt innerhalb der Liga für Denver größer geworden. Das Erreichen der Conference Finals im Vorjahr ist keine Eintagsfliege, dieses Team war auch diese Saison enorm widerstandsfähig und schwer zu schlagen - selbst wenn es die Suns in den Conference Semifinals einfach aussehen ließen.

"Es war mit Ausnahme der letzten vier Spiele eine tolle Saison", bilanzierte Jokic. "Was ich aus diesem Jahr mitnehme, ist die tolle Gruppe von Jungs, die wir hatten. Wir haben gekämpft und niemals aufgegeben." Besser kann man es eigentlich nicht formulieren.

Suns vs. Nuggets: Die Serie im Überblick

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
18. JuniSunsNuggets122:105
210. JuniSunsNuggets123:98
312. JuniNuggetsSuns102:116
414. JuniNuggetsSuns118:125
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung