Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News: Golden State Warriors bangen im Saisonendspurt um Kelly Oubre Jr.

Von SPOX
Kelly Oubre Jr. hat sich im Spiel gegen die Wizards vor wenigen Wochen am Handgelenk verletzt.

Die Golden State Warriors müssen im Saisonendspurt womöglich auf Kelly Oubre Jr. verzichten. Der 25-Jährige hat sich eine Verletzung im linken Handgelenk zugezogen. Allerdings ist derzeit noch unklar, ob er pausieren muss oder trotz der Verletzung spielen kann.

Das berichtet Shams Charania (The Athletic). Demnach wurde beim Forward ein Bänderriss im linken Handgelenk sowie eine Fraktur in der Handfläche festgestellt. In den kommenden Tagen wird sich Oubre Jr. offenbar weitere Meinungen von Ärzten einholen, ob er trotz der Verletzung spielen kann.

Laut The Athletic hat sich Oubre Jr. in der laufenden Saison bereits zweimal am Handgelenk verletzt, als er nach einem Dunk unglücklich fiel - einmal im Training und einmal im Spiel gegen die Wizards am 9. April. Anschließend verpasste der Linkshänder fünf Partien, bevor er zunächst für fünf Spiele aufs Parkett zurückkehrte.

Allerdings musste er die vergangenen beiden Partien der Dubs gegen die Timberwolves und in der Nacht auf Sonntag gegen die Rockets erneut aussetzen. In Houston holten die Warriors nach zuvor zwei Pleiten einen wichtigen Sieg, vor allem dank 30 Punkten von Stephen Curry.

Golden State belegt damit weiterhin Platz neun im Westen mit 32 Siegen und 32 Niederlagen, der zur Teilnahme am Play-In-Turnier berechtigen würde. Allerdings folgen die San Antonio Spurs (31-31) direkt dahinter, der Vorsprung auf die Pelicans auf Platz elf (29-35) beträgt drei Spiele. Gleichzeitig ist auch Platz acht (Memphis, 32-31) in Reichweite).

Oubre Jr. legte in bisher 55 Spielen für die Warriors im Schnitt 15,4 Punkte und 6 Rebounds bei 43,9 Prozent aus dem Feld und 31,6 Prozent von Downtown auf. Sein in dieser Saison 14,4 Millionen Dollar schwerer Vertrag läuft im Sommer aus, dann wird er Unresticted Free Agent.

Das Playoff-Rennen in der Western Conference

PlatzTeamBilanzRückstand
5.Dallas Mavericks36-27-
6.Los Angeles Lakers36-27-
7.Portland Trail Blazers35-281
8.Memphis Grizzlies32-314
9.Golden State Warriors32-324,5
10.San Antonio Spurs31-314,5
11.New Orleans Pelicans29-357,5
12.Sacramento Kings26-3710
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung