Cookie-Einstellungen
NBA

NBA All-Star Weekend: Erste Teilnehmer an Dunk Contest und Skills Challenge stehen fest

Von SPOX
Obi Toppin wurde von den New York Knicks an Position 8 gedraftet.

Das All-Star Weekend steht unmittelbar bevor und wird auch in diesem Jahr wieder mit mehreren Events rund um das Spiel ergänzt. Erste Teilnehmer an den Contests sind mittlerweile durchgesickert.

Das Wochenende findet in diesem Jahr in Atlanta statt und soll diesmal aufgrund von Corona ein TV-Event sein, NBA-Chef Adam Silver bat die Zuschauer darum, rund um das Event keine Parties abzuhalten. Der Ablauf des Ganzen wird dabei ebenfalls etwas abgespeckt.

Anders als sonst gibt es kein Rising Stars Game mit den besten Rookies und Zweitjahresprofis, am Samstag finden grundsätzlich keine Events statt. Allerdings werden die klassischen Events trotzdem mit ausgetragen. Der Dunk Contest etwa soll in der Halbzeitpause des All-Star Games stattfinden, die anderen Events werden davor ausgetragen.

Das ist der Ablaufplan in der Nacht auf den 8. März deutscher Zeit:

Vor dem Tip-Off ab ca. 0.30 UhrSkills Challenge
Im AnschlussDreiercontest
2 UhrTip-Off All-Star Game
HalbzeitDunk Contest


Die gesamte Nacht wird in Deutschland auf DAZN zu sehen sein.

Die Teilnehmer wurden inzwischen ebenfalls bekanntgegeben:

All-Star 2021: Die Teilnehmer am Dunk Contest

  • Anfernee Simons (Portland Trail Blazers)
  • Obi Toppin (New York Knicks)
  • Cassius Stanley (Indiana Pacers)

All-Star 2021: Die Teilnehmer am Dreiercontest

  • Jaylen Brown (Boston Celtics)
  • Devin Booker (Phoenix Suns)
  • Stephen Curry (Golden State Warriors)
  • Zach LaVine (Chicago Bulls)
  • Donovan Mitchell (Utah Jazz)
  • Jayson Tatum (Boston Celtics)

All-Star 2021: Die Teilnehmer an der Skills Challenge

  • Robert Covington (Portland Trail Blazers)
  • Luka Doncic (Dallas Mavericks)
  • Chris Paul (Phoenix Suns)
  • Julius Randle (New York Knicks)
  • Domantas Sabonis (Indiana Pacers)
  • Nikola Vucevic (Orlando Magic)

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung