Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - LaMelo Ball beeindruckt mit Career-High Jazz-Star Donovan Mitchell: "Lächelt das ganze Spiel über"

Von SPOX
LaMelo Ball verdient sich bereits den Respekt seiner Kontrahenten in der NBA.

LaMelo Ball hat gegen die Utah Jazz ein neues Career-High mit 34 Punkten aufgelegt und dazu 8 Assists verteilt, ohne einen einzigen Turnover zu verschulden. Diese Leistung so früh in seiner Rookie-Saison ließ Donovan Mitchell "sehr beeindruckt" zurück, auch Hornets-Coach James Borrego lobte seinen aufstrebenden Star.

"Ich will nicht lügen, ich bin sehr beeindruckt", lobte Mitchell den Rookie Ball nach dem Sieg der Jazz gegen die Charlotte Hornets und führte aus: "Nicht nur seine Fähigkeiten als Playmaker und sein Ehrgeiz sind beeindruckend, auch seine Freude am Spiel. Ich glaube, er lächelt das ganze Spiel über."

Borrego war in erster Linie sehr zufrieden damit, wie Ball gegen Utah auf den Ball aufgepasst hat. "Das ist großartig für uns, wir brauchen das", staunte der 43-Jährige über Balls null Turnover im Vergleich zu acht Assists. "Bei diesem Verhältnis werden meistens gute Dinge passieren, egal ob der Wurf fällt oder nicht."

Gegen die Jazz war aber trotz der Pleite auch das der Fall. Der 19-Jährige versenkte 14 seiner 27 Versuche aus dem Feld und 4/9 Dreier. Seine Punkteausbeute (34) war die beste eines Hornets-Rookies seit Alonzo Mourning 1993. Entsprechend bezeichnete Mitchell den Rookie als "the real deal".

Ball ist aktuell neben Tyrese Haliburton von den Sacramento Kings der Favorit auf den Award des besten Rookies. Der Nr.3-Pick erzielt im Durchschnitt 13,6 Punkte, sammelt 5,8 Rebounds und verteilt 6 Assists in 26,5 Minuten Spielzeit pro Spiel.

Werbung
Werbung