Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News - Dallas Mavericks: Comeback von Kristaps Porzingis rückt wohl näher

Von SPOX
Kristaps Porzingis konnte bei den letzten drei Spielen der Erstrundenserie gegen die Clippers nur zusehen.

Kristaps Porzingis hat bisher noch kein Spiel in dieser Saison für die Dallas Mavericks absolviert, das könnte sich aber wohl schon bald ändern. Laut Mavs-Coach Rick Carlisle könnte der Big Man womöglich schon kommende Woche sein Saisondebüt feiern.

"Was seinen Zeitplan angeht, wir sprechen hier nicht von mehreren Wochen", erklärte Carlisle am Mittwoch angesprochen auf ein mögliches Comeback von Porzingis. "Wir sprechen über die kommende Woche, vielleicht die kommenden eineinhalb Wochen, sofern weiterhin alles gut läuft."

Porzingis hatte nach einer Knie-OP in der Offseason den Saisonstart verpasst. Eine Rückkehr gegen die Denver Nuggets in der Nacht auf Freitag (ab 4 Uhr live auf DAZN) schloss Carlisle allerdings aus, auch ein Einsatz gegen die Magic in der Nacht auf Sonntag sei "sehr unwahrscheinlich".

Anschließend stehen für die Mavs in der kommenden Woche Partien gegen die Pelicans, Hornets, Bucks und Bulls an, nach dem 3-4-Start würden sich Luka Doncic und Co. sicherlich über die zusätzliche Unterstützung des 25-jährigen Ex-All-Stars freuen.

In den vergangenen Wochen hatten die Mavs jedoch auch betont, dass man beim Letten Vorsicht walten lassen möchte. Porzingis hatte aufgrund eines Kreuzbandrisses einen Großteil der Saison 2017/18 und die komplette Spielzeit 2018/19 verpasst. In den Playoffs 2020 zog er sich dann eine Verletzung am Meniskus zu. Der Big selbst gab Ende Dezember an, dass er sich gut fühle.

Die Statistiken von Kristaps Porzingis in Dallas

SpielePunkteFG%ReboundsBlocks
Regular Season5720,442,79,42
Playoffs323,752,58,71
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung