Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Washington Wizards geben Davis Bertans 80 Millionen - John Wall will getradet werden

Von SPOX
Davis Bertans hat seinen Vertrag bei den Washington Wizards verlängert.

Die Washington Wizards haben zu Beginn der Free Agency mit Scharfschütze Davis Bertans verlängert, der für seine starke Saison eine saftige Gehaltserhöhung bekommt. Derweil möchte John Wall das Team anscheinend verlassen.

Der 28-jährige Bertans verlängert für fünf Jahre und 80 Millionen Dollar bei den Wizards, wie sein Agent Arturs Kalnitis gegenüber ESPN sagte. Im Vertrag ist eine Early Termination Option nach dem vierten Jahr vorgesehen.

Bertans war erst vor der vergangenen Saison von den San Antonio Spurs nach Washington gekommen. Dort feierte er seinen Durchbruch: Für die Wizards kam er auf 15,4 Punkte und 4,5 Rebounds im Schnitt, wobei er sich als einer der besten Dreierschützen der NBA etablierte. 8,7 Dreier pro Partie ließ er fliegen, wovon überragende 42,4 Prozent in den Korb fielen.

Die Wizards, bei denen auch die deutschen Nationalspieler Moritz Wagner und Isaac Bonga unter Vertrag stehen, nahmen am ersten Tag der Free Agency außerdem Anthony Gill und Robin Lopez unter Vertrag, um den Kader aufzufüllen.

John Wall fordert Trade von den Wizards

Dazu gab es allerdings auch eine weniger positive Nachricht. Nachdem in den vergangenen Tagen durchsickerte, dass die Houston Rockets mit Washington bezüglich eines Trades von Russell Westbrook für John Wall gesprochen hatten, sind diese Gespräche laut Shams Charania (The Athletic) nun vorerst zum Erliegen gekommen.

Wall allerdings hat gegenüber seinem Team klargestellt, dass er getradet werden möchte, heißt es in dem Bericht weiter. Sollte sich ein Deal mit Westbrook allerdings nicht als möglich erweisen, kann das sehr kompliziert werden.

Der Point Guard hat aufgrund von Verletzungen seit Dezember 2018 kein NBA-Spiel mehr absolviert, nennt aber einen der üppigsten Verträge der NBA sein Eigen. Im Jahr 2022/23 stehen ihm noch immer über 47 Mio. Dollar zu.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung