Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Steven Adams verlängert vorzeitig bei den New Orleans Pelicans

Von SPOX
Steven Adams wird von den OKC Thunder zu den New Orleans Pelicans wechseln.

Nach seinem Trade von den OKC Thunder zu den New Orleans Pelicans hat Steven Adams direkt seinen Vertrag verlängert, wie ESPN berichtet. Damit ist der Neuseeländer nun für drei Jahre an das Team von Zion Williamson gebunden.

Adams, dessen aktueller Vertrag ihm in der kommenden Saison noch 27,6 Mio. Dollar einbringt, verlängert in New Orleans demnach vorzeitig um zwei Jahre und 35 Mio. Dollar. Der Deal sei voll garantiert, heißt es in dem Bericht weiter.

Adams hatte in der vergangenen Saison 10,9 Punkte und 9,3 Rebounds im Schnitt aufgelegt. Im Frontcourt der Pelicans soll er in den kommenden Jahren insbesondere Williamson den Rücken freihalten.

Zuvor hatte der 27-Jährige seine gesamte Karriere in Oklahoma City verbracht, nachdem er 2013 gedraftet wurde. Im Zuge ihres Neuaufbaus haben die Thunder Adams nun für zwei zukünftige Zweitrundenpicks sowie Kenrich Williams, Joshia Gray, Darius Miller und Zylan Cheatham nach New Orleans getradet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung