Cookie-Einstellungen

NBA Free Agency 2020: Die 15 besten verfügbaren Point Guards

 
Nach den Finals ist vor der Free Agency - wann auch immer diese stattfinden wird. Nach den Centern, Power Forwards, Small Forwards und Shooting Guards runden wir die Serie mit den Point Guards ab, die vertragsfrei werden können oder es bereits sind.
© getty
Nach den Finals ist vor der Free Agency - wann auch immer diese stattfinden wird. Nach den Centern, Power Forwards, Small Forwards und Shooting Guards runden wir die Serie mit den Point Guards ab, die vertragsfrei werden können oder es bereits sind.
Platz 15: Michael Carter-Williams | Team: Orlando Magic | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 2,0 Millionen Dollar | Stats 19/20: 7,2 Punkte, 3,3 Rebounds, 42,7 Prozent FG (45 Spiele).
© getty
Platz 15: Michael Carter-Williams | Team: Orlando Magic | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 2,0 Millionen Dollar | Stats 19/20: 7,2 Punkte, 3,3 Rebounds, 42,7 Prozent FG (45 Spiele).
Seine Karriere schien vorbei, doch MCW spielte als Backup ein solides Jahr für die Magic. Die Probleme bleiben aber die gleichen: Sein Wurf ist schwach, ebenso sein Abschluss am Ring. Wer aber einen Guard-Verteidiger braucht, ist hier richtig.
© getty
Seine Karriere schien vorbei, doch MCW spielte als Backup ein solides Jahr für die Magic. Die Probleme bleiben aber die gleichen: Sein Wurf ist schwach, ebenso sein Abschluss am Ring. Wer aber einen Guard-Verteidiger braucht, ist hier richtig.
Platz 14: Emmanuel Mudiay | Team: Utah Jazz | Alter: 24 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,7 Mio. | Stats 19/20: 7,3 Punkte, 2,1 Assists, 46,2 Prozent FG (54 Spiele).
© getty
Platz 14: Emmanuel Mudiay | Team: Utah Jazz | Alter: 24 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,7 Mio. | Stats 19/20: 7,3 Punkte, 2,1 Assists, 46,2 Prozent FG (54 Spiele).
Ähnliches trifft auf Mudiay zu. Der 24-Jährige bleibt weiter Beweise schuldig, dass er bei einem guten NBA-Team Einfluss nehmen kann. Bei den Jazz wurde er in den Playoffs aus der Rotation gestrichen.
© getty
Ähnliches trifft auf Mudiay zu. Der 24-Jährige bleibt weiter Beweise schuldig, dass er bei einem guten NBA-Team Einfluss nehmen kann. Bei den Jazz wurde er in den Playoffs aus der Rotation gestrichen.
Platz 13: Cameron Payne | Team: Phoenix Suns | Alter: 25 | Status: Team-Option über 1,9 Mio. | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 10,9 Punkte, 3,9 Rebounds, 48,5 Prozent FG (8 Spiele).
© getty
Platz 13: Cameron Payne | Team: Phoenix Suns | Alter: 25 | Status: Team-Option über 1,9 Mio. | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 10,9 Punkte, 3,9 Rebounds, 48,5 Prozent FG (8 Spiele).
Etwas Momentum hat dagegen Payne, der seinen Anteil daran hatte, dass die Suns in der Bubble unbesiegt blieben. Der Guard wird nicht immer die Hälfte seiner Dreier treffen, aber die Ansätze machen Hoffnung. Phoenix wird die Option ziehen.
© getty
Etwas Momentum hat dagegen Payne, der seinen Anteil daran hatte, dass die Suns in der Bubble unbesiegt blieben. Der Guard wird nicht immer die Hälfte seiner Dreier treffen, aber die Ansätze machen Hoffnung. Phoenix wird die Option ziehen.
Platz 12: Shabazz Napier | Team: Washington Wizards | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: x | Stats 19/20: 10,3 Punkte, 4,7 Assists, 41,2 Prozent FG (56 Spiele).
© getty
Platz 12: Shabazz Napier | Team: Washington Wizards | Alter: 29 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: x | Stats 19/20: 10,3 Punkte, 4,7 Assists, 41,2 Prozent FG (56 Spiele).
In sechs Jahren spielte der frühere NCAA-Champ bereits für sechs Teams. Als Backup eine gute Wahl, da er die Offensive am Laufen halten kann. Für mehr ist er leider zu klein bzw. zu limitiert.
© getty
In sechs Jahren spielte der frühere NCAA-Champ bereits für sechs Teams. Als Backup eine gute Wahl, da er die Offensive am Laufen halten kann. Für mehr ist er leider zu klein bzw. zu limitiert.
Platz 11: Jevon Carter | Team: Phoenix Suns | Alter: 25 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,4 Mio. | Stats 19/20: 4,9 Punkte, 2,0 Rebounds, 42,5 Prozent Dreier (58 Spiele).
© getty
Platz 11: Jevon Carter | Team: Phoenix Suns | Alter: 25 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,4 Mio. | Stats 19/20: 4,9 Punkte, 2,0 Rebounds, 42,5 Prozent Dreier (58 Spiele).
Ein solider 3-and-D-Spieler, dem jedoch ein wenig die Athletik im Angriff abgeht. Wenn er sein Wurf-Volumen etwas steigern kann, dürfte aus Carter ein guter Rotationsspieler werden.
© getty
Ein solider 3-and-D-Spieler, dem jedoch ein wenig die Athletik im Angriff abgeht. Wenn er sein Wurf-Volumen etwas steigern kann, dürfte aus Carter ein guter Rotationsspieler werden.
Platz 10: Tyler Johnson | Team: Brooklyn Nets | Alter: 28 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 7,0 Punkte, 1,9 Assists, 38,8 Prozent FG (39 Spiele).
© getty
Platz 10: Tyler Johnson | Team: Brooklyn Nets | Alter: 28 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 7,0 Punkte, 1,9 Assists, 38,8 Prozent FG (39 Spiele).
Nutzte in einem dezimierten Nets-Team seine Chance und traf auch in den Playoffs gut verteidigte Stepbacks. Bleibt er endlich mal gesund, könnte er eine Sixth-Man-Rolle einnehmen. Wohl aber eher nicht in Brooklyn.
© getty
Nutzte in einem dezimierten Nets-Team seine Chance und traf auch in den Playoffs gut verteidigte Stepbacks. Bleibt er endlich mal gesund, könnte er eine Sixth-Man-Rolle einnehmen. Wohl aber eher nicht in Brooklyn.
Platz 9: Brad Wanamaker | Team: Boston Celtics | Alter: 31 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,4 Mio. | Stats 19/20: 6,9 Punkte, 2,5 Assists, 44,8 Prozent FG (71 Spiele).
© getty
Platz 9: Brad Wanamaker | Team: Boston Celtics | Alter: 31 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 1,4 Mio. | Stats 19/20: 6,9 Punkte, 2,5 Assists, 44,8 Prozent FG (71 Spiele).
Die Definition eines soliden Backups. Wanamaker ist ein guter Verteidiger und kann ein Spiel gestalten. Auch der Wurf ist besser geworden, dazu führte er die Liga bei der Freiwurfquote an.
© getty
Die Definition eines soliden Backups. Wanamaker ist ein guter Verteidiger und kann ein Spiel gestalten. Auch der Wurf ist besser geworden, dazu führte er die Liga bei der Freiwurfquote an.
Platz 8: Trey Burke | Team: Dallas Mavericks | Alter: 27 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 7,4 Punkte, 2,5 Assists, 42,7 Prozent Dreier (33 Spiele).
© getty
Platz 8: Trey Burke | Team: Dallas Mavericks | Alter: 27 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,2 Mio. | Stats 19/20: 7,4 Punkte, 2,5 Assists, 42,7 Prozent Dreier (33 Spiele).
Bei Philadelphia aussortiert, in Dallas von der Leine gelassen. Burke spielte in der Bubble seinen besten Basketball und könnte deswegen sogar solide bezahlt werden in dieser Offseason.
© getty
Bei Philadelphia aussortiert, in Dallas von der Leine gelassen. Burke spielte in der Bubble seinen besten Basketball und könnte deswegen sogar solide bezahlt werden in dieser Offseason.
Platz 7: Reggie Jackson | Team: L.A. Clippers | Alter: 30 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,7 Mio. | Stats 19/20: 11,9 Punkte, 4,1 Assists 41,1 Prozent FG (31 Spiele).
© getty
Platz 7: Reggie Jackson | Team: L.A. Clippers | Alter: 30 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 0,7 Mio. | Stats 19/20: 11,9 Punkte, 4,1 Assists 41,1 Prozent FG (31 Spiele).
Der Fit bei den Clippers war nur bedingt da. Ein Starter ist der Point Guard zwar eher nicht mehr, aber die Kalifornier hatten auch ohne Jackson genug Scorer. Ein offensiv limitiertes Team wie Indiana würde da schon eher passen.
© imago images / ZUMA Wire
Der Fit bei den Clippers war nur bedingt da. Ein Starter ist der Point Guard zwar eher nicht mehr, aber die Kalifornier hatten auch ohne Jackson genug Scorer. Ein offensiv limitiertes Team wie Indiana würde da schon eher passen.
Platz 6: Rajon Rondo | Team: Los Angeles Lakers | Alter: 34 | Status: Spieler-Option über 2,6 Mio. | Gehalt 19/20: 2,6 Mio. | Stats 19/20: 7,1 Punkte, 5,0 Assists, 41,8 Prozent FG (48 Spiele).
© getty
Platz 6: Rajon Rondo | Team: Los Angeles Lakers | Alter: 34 | Status: Spieler-Option über 2,6 Mio. | Gehalt 19/20: 2,6 Mio. | Stats 19/20: 7,1 Punkte, 5,0 Assists, 41,8 Prozent FG (48 Spiele).
Totgesagte leben länger! Auch dank Playoff-Rondo sind die Lakers mal wieder Champion. Der Veteran wird aus seinem Vertrag aussteigen und nach mehr Geld schauen. Werden die Lakers ihm das geben?
© getty
Totgesagte leben länger! Auch dank Playoff-Rondo sind die Lakers mal wieder Champion. Der Veteran wird aus seinem Vertrag aussteigen und nach mehr Geld schauen. Werden die Lakers ihm das geben?
Platz 5: Jeff Teague | Team: Atlanta Hawks | Alter: 32 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 19,0 Mio. | Stats 19/20: 10,9 Punkte, 5,2 Assists, 43,6 Prozent FG (59 Spiele).
© getty
Platz 5: Jeff Teague | Team: Atlanta Hawks | Alter: 32 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 19,0 Mio. | Stats 19/20: 10,9 Punkte, 5,2 Assists, 43,6 Prozent FG (59 Spiele).
Atlanta holte den Veteran Anfang des Jahres zur Anleitung von Trae Young wieder zurück, dafür ist Teague der optimale Mann. Wenn er nicht bei den Hawks bleiben möchte, könnte der ein oder andere Contender interessiert sein.
© getty
Atlanta holte den Veteran Anfang des Jahres zur Anleitung von Trae Young wieder zurück, dafür ist Teague der optimale Mann. Wenn er nicht bei den Hawks bleiben möchte, könnte der ein oder andere Contender interessiert sein.
Platz 4: Kris Dunn | Team: Chicago Bulls | Alter: 26 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 5,3 Mio. | Stats 19/20: 7,3 Punkte, 3,4 Assists, 2,0 Steals, 44,4 Prozent FG (51 Spiele).
© getty
Platz 4: Kris Dunn | Team: Chicago Bulls | Alter: 26 | Status: Restricted Free Agent | Gehalt 19/20: 5,3 Mio. | Stats 19/20: 7,3 Punkte, 3,4 Assists, 2,0 Steals, 44,4 Prozent FG (51 Spiele).
Mit Marcus Smart war Dunn womöglich der beste Guard-Verteidiger der Saison. Sein Problem lautet Offense und das wird wohl so bleiben. Noch ist völlig unklar, ob Chicago den 26-Jährigen halten möchte.
© imago images / ZUMA Press
Mit Marcus Smart war Dunn womöglich der beste Guard-Verteidiger der Saison. Sein Problem lautet Offense und das wird wohl so bleiben. Noch ist völlig unklar, ob Chicago den 26-Jährigen halten möchte.
Platz 3: D.J. Augustin | Team: Orlando Magic | Alter: 32 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 7,3 Mio. | Stats 19/20: 10,5 Punkte, 4,6 Assists, 39,9 Prozent FG (57 Spiele).
© getty
Platz 3: D.J. Augustin | Team: Orlando Magic | Alter: 32 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 7,3 Mio. | Stats 19/20: 10,5 Punkte, 4,6 Assists, 39,9 Prozent FG (57 Spiele).
Auch mit 32 Jahren noch ein Muster an Konstanz. Augustins Fähigkeiten stechen nicht unbedingt hervor, dennoch bleibt er ein guter Floor General. Es wird spannend, ob Orlando ihn halten wird oder er womöglich auf Ringjagd geht.
© getty
Auch mit 32 Jahren noch ein Muster an Konstanz. Augustins Fähigkeiten stechen nicht unbedingt hervor, dennoch bleibt er ein guter Floor General. Es wird spannend, ob Orlando ihn halten wird oder er womöglich auf Ringjagd geht.
Platz 2: Goran Dragic | Team: Miami Heat | Alter: 34 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt: 19,2 Mio. | Stats 19/20: 16,2 Punkte, 5,1 Assists, 44,1 Prozent FG (59 Spiele).
© getty
Platz 2: Goran Dragic | Team: Miami Heat | Alter: 34 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt: 19,2 Mio. | Stats 19/20: 16,2 Punkte, 5,1 Assists, 44,1 Prozent FG (59 Spiele).
Bis zu seiner Verletzung einer der Gewinner der Playoffs. Der Slowene wirkte dynamisch und war Miamis bester Scorer. Die Heat werden den Drachen halten wollen, zumindest mal für ein Jahr, dann ist bekanntlich alles auf Giannis ausgerichtet.
© getty
Bis zu seiner Verletzung einer der Gewinner der Playoffs. Der Slowene wirkte dynamisch und war Miamis bester Scorer. Die Heat werden den Drachen halten wollen, zumindest mal für ein Jahr, dann ist bekanntlich alles auf Giannis ausgerichtet.
Platz 1: Fred VanVleet | Team: Toronto Raptors | Alter: 26 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 9,3 Mio. | Stats 19/20: 17,6 Punkte, 6,6 Assists, 1,9 Steals, 39,0 Prozent Dreier (54 Spiele).
© getty
Platz 1: Fred VanVleet | Team: Toronto Raptors | Alter: 26 | Status: Unrestricted Free Agent | Gehalt 19/20: 9,3 Mio. | Stats 19/20: 17,6 Punkte, 6,6 Assists, 1,9 Steals, 39,0 Prozent Dreier (54 Spiele).
Die jüngere Option ist VanVleet. Treffsicher aus der Distanz und eine Pest in der Defense - VanVleet kratzte am All-Star-Game und scheint bereit, um ein Team anzuführen. Oder bleibt er doch in Toronto?
© getty
Die jüngere Option ist VanVleet. Treffsicher aus der Distanz und eine Pest in der Defense - VanVleet kratzte am All-Star-Game und scheint bereit, um ein Team anzuführen. Oder bleibt er doch in Toronto?
1 / 1
Werbung
Werbung