-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA - Boykott der Playoff-Spiele: Streik, Dauer, Auswirkungen, Szenarien

Von SPOX
In der NBA wurden die Spiele in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag boykottiert.

In der NBA wurden die Playoffs in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag unterbrochen. Grund dafür ist ein Boykott der Teams gegen die Polizeigewalt in den USA nach den Schüssen auf den Schwarzen Jacob Blake. Wie lange der Streik dauert und welche Auswirkungen er hat, erfahrt Ihr hier.

Ausgewählte Spiele der NBA-Playoffs live auf DAZN sehen. Hier den Gratis-Monat sichern.

NBA - Boykott der Playoff-Spiele: Streik durch die Milwaukee Bucks

In der NBA-Bubble in Disney World ist es zu einem Streik gekommen. Die Spieler der Milwaukee Bucks haben Spiel 5 der Playoff-Serie gegen die Orlando Magic boykottiert. Das Team um Superstar Giannis Antetokounmpo blieb aus Protest gegen die Polizeigewalt in den USA in der Kabine.

Später zogen auch die Magic, die sich zum Aufwärmen auf das Parkett begeben hatten, nach. Wenige Zeit später gab die Liga bekannt, dass die Partie offiziell verschoben werden. Dasselbe galt für die weiteren Partien der Nacht. So wurden auch die Duelle Houston Rockets gegen die Oklahoma City Thunder und Los Angeles Lakers gegen die Portland Trail Blazers verschoben.

Damit setzten die NBA-Spieler ein deutliches Zeichen. Hintergrund des Protests sind die Schüsse auf Jacob Blake. Dem Schwarzen wurde im Bundesstaat Wisconsin siebenmal in den Rücken geschossen, als dieser in sein Auto steigen wollte, in welchem seine drei kleinen Kinder saßen.

NBA-Playoffs: Diese Spiele wurden bisher verschoben

Datum/UhrzeitHeimAuswärts
26.8/22 UhrMilwaukee BucksOrlando Magic
27.8/0.30 UhrHouston RocketsOKC Thunder
27.8/3 UhrLos Angeles LakersPortland Trail Blazers

NBA: Dauer des Boykotts

Noch ist nicht absehbar, wie lange der Streik der NBA-Teams geht. Theoretisch stehen am Donnerstagabend und Freitagmorgen drei Partien auf dem Plan, welche alle in der Schwebe hängen. Der Protest der Bucks war mit den anderen Teams nicht abgesprochen, folglich muss nun ein Konsens in der Liga gefunden werden.

Dazu gab es bereits am Mittwochabend ein Meeting der Spieler und der Teams. Medienberichten zufolge soll dabei eine hitzige Atmosphäre geherrscht haben. LeBron James soll das Meeting sogar vorzeitig verlassen haben.

Für den Donnerstag wurde ein zweites Treffen anberaumt, bei dem das weitere Vorgehen geklärt werden soll. Beginnen soll dies um 17 Uhr deutscher Zeit.

NBA: Auswirkungen und Szenarien des Boykotts

Ein Vergleichsfall gibt es in der NBA bislang noch nicht, weshalb die genauen Auswirkungen noch offen sind. Feststeht, dass der Spielplan bei einer Weiterführung der Saison angepasst werden muss. Der Start der 2. Runde (das erste Spiel zwischen den Raptors und Celtics wäre bereits in der Nacht auf Freitag) müsste verschoben werden.

Ein weiteres Szenario ist, dass die Saison komplett abgesagt wird. Die Los Angeles Lakers und L.A. Clippers sollen beim Meeting bereits dafür gestimmt haben. Außerdem wurde offenbar die Möglichkeit diskutiert, die Saison auch ohne die Teams aus L.A. fertig zu spielen.

Alle Entwicklungen dazu könnt Ihr in unseren Liveticker verfolgen.

NBA-Playoffs: Die Serien der 1. Runde im Überblick

Im Osten sind bereits drei Serien durch. Boston, Toronto und Miami haben ihre Gegner gesweept und stehen in der zweiten Runde. Dabei treffen die Raptors auf die Celtics, der Kontrahent der Heat wird noch gesucht.

Im Westen dagegen ist noch keine Serie entschieden. Den Lakers, Clippers sowie Jazz fehlt nur noch ein Sieg zum Weiterkommen.

Die Playoff-Begegnungen in der Eastern Conference

Team 1Team 2Aktueller Stand
Milwaukee Bucks (1)Orlando Magic (8)3-1
Toronto Raptors (2)Brooklyn Nets (7)4-0
Boston Celtics (3)Philadelphia 76ers (6)4-0
Miami Heat (4)Indiana Pacers (5)4-0

Die Playoff-Begegnungen in der Western Conference

Team 1Team 2Aktueller Stand
Los Angeles Lakers (1)Portland Trail Blazers (8)3-1
L.A. Clippers (2)Dallas Mavericks (7)3-2
Denver Nuggets (3)Utah Jazz (6)2-3
Houston Rockets (4)Oklahoma City Thunder (5)2-2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung