Suche...
NBA

NBA-News: Corona-Hotspot Florida - Restart in Orlando in Gefahr?

Von SPOX
Die restliche NBA-Saison wird im Disney World stattfinden.

Die stark steigende Zahl der Corona-Infizierten in Florida könnte den NBA-Restart in Gefahr bringen. Laut eines Berichts von ESPN hat Adam Silver deshalb schon Gespräche mit den Teams geführt.

Wenige Stunden nachdem die NBA den neuen Terminplan an die Teams verschickte, gibt es nun einige Zweifel an der Durchführung der NBA-Saison im Disney World in Orlando.

Den neuesten Infektionszahlen in Florida zufolge wurden am Samstag 4049 neue Fälle gemeldet - ein neuer Höchstwert. Schon am Freitag war mit 3822 Neuinfizierten ein neuer Rekord aufgestellt worden. Neben den Bundesstaaten Texas und Arizona gilt nun Florida mit insgesamt 94.000 Ansteckungen als neuer Hotspot der USA.

Spielergewerkschaft denkt über "härtere Beschränkungen" nach

Aufgrund der Entwicklungen habe Commissioner Adam Silver bereits Gespräche mit den Teams geführt, so ESPN. "Die Liga beobachtet die Daten in Florida und Orange County genau und wird weiterhin eng mit der National Basketball Players Association, Gesundheitsbehörden und medizinischen Experten hinsichtlich unserer Pläne zusammenarbeiten", erklärte Sprecher Mike Bass gegenüber dem Sender.

Die Spieler hätten zudem bereits Bedenken gegen das Konzept der Liga vorgebracht, da die Mitarbeiter des Disney World nicht auf COVID-19 getestet werden sollen, obwohl die Spieler in welcher Form auch immer Kontakt mit ihnen - vor allem mit dem Hotelpersonal - haben werden.

Michele Roberts von der Spielergewerkschaft erklärte ESPN, dass notfalls "härtere Beschränkungen" erlassen werden müssten. Ob alle Spieler nach Orlando reisen werden, ist noch offen.

Die 22 Teams, die bei der Finalrunde teilnehmen werden, müssen bis spätestens 9. Juli nach Orlando reisen. Aktuell befinden sich die Mannschaften in Phase 2 des Protokolls. Vom 30. Juli bis spätestens 13. Oktober soll die NBA-Saison beendet werden.

NBA-Restart: Diese Teams gehen in Orlando an den Start

PlatzierungWestern ConferenceEastern Conference
1Los Angeles Lakers (49-14)Milwaukee Bucks (53-12)
2L.A. Clippers (44-20)Toronto Raptors (46-18)
3Denver Nuggets (43-22)Boston Celtics (43-21)
4Utah Jazz (41-23)Miami Heat (41-24)
5Oklahoma City Thunder (40-24)Indiana Pacers (39-26)
6Houston Rockets (40-24)Philadelphia 76ers (39-26)
7Dallas Mavericks (40-27)Brooklyn Nets (30-34)
8Memphis Grizzlies (32-33)Orlando Magic (30-35)
9Portland Trail Blazers (29-37)Washington Wizards (24-40)
10New Orleans Pelicans (28-36)
11Sacramento Kings (28-36)
12San Antonio Spurs (27-36)
13Phoenix Suns (26-39)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung