Suche...
NBA

NBA: Pau Gasol liebäugelt mit Karriereende bei den Los Angeles Lakers

Von SPOX
Pau Gasol hat in seiner Karriere 20.984 Punkte erzielt.

Pau Gasol stand zuletzt bei den Portland Trail Blazers unter Vertrag, bevor das Team ihn nach einer Fußverletzung entließ. Der Spanier würde gerne noch ein Jahr dranhängen und liebäugelt mit einer Rückkehr zu den Los Angeles Lakers.

Pau Gasol stand zuletzt bei den Portland Trail Blazers unter Vertrag, bevor das Team ihn nach einer Fußverletzung entließ. Der Spanier würde gerne noch ein Jahr dranhängen und liebäugelt mit einer Rückkehr zu den Los Angeles Lakers.

"Es ist meine Absicht, noch ein Jahr in der NBA oder Europa dranzuhängen, wenn der Fuß es zulässt", sagte Gasol gegenüber spanischen Medien. "Eine letzte Saison bei den Lakers wäre attraktiv, ein Karriereende bei Barca wäre attraktiv", erklärte Gasol weiter.

Pau Gasol will zu Olympia 2021 in Tokio

Allerdings schränkte der 39-Jährige auch ein: "Am Ende des Tages muss man schauen, welche Möglichkeiten es wirklich gibt und was für mich in dieser Situation Sinn ergibt." Gasol hat vor allem noch ein Ziel und zwar mit Spanien an Olympia 2021 in Tokio teilnehmen.

Der sechsfache All-Star absolvierte zuletzt am 10. März 2019 für die Milwaukee Bucks ein Spiel, anschließend brach der Big Man sich den Fuß. Im Sommer 2019 unterschrieb er dann in Portland, konnte aber kein einziges Spiel absolvieren.

Gasol möchte nun im September oder Oktober entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzen wird. "Ich fühle mich gut und hatte genug Zeit, um mich zu erholen", berichtete der Center. "Wenn ich wieder laufen und springen kann, werde ich genau wissen, ob der Fuß und der Knochen so geheilt sind, dass ich noch einmal Basketball spielen kann."Gasol spielte fast sieben Jahre für die Lakers und gewann zusammen mit Kobe Bryant in den Jahren 2009 und 2010 seine einzigen beiden NBA-Titel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung