Suche...
NBA

NBA News: GOAT-Debatte? Daryl Morey sieht LeBron James stärker als Michael Jordan

Von SPOX
Daryl Morey ist seit 2007 General Manager der Houston Rockets.

Im Zuge der Ausstrahlung der ESPN/Netflix-Dokuserie "The Last Dance" über Michael Jordan ist auch die Debatte über den GOAT (Greatest of all time) des Basketballs wieder neu aufgeflammt. Daryl Morey hat sich nun eindeutig positioniert.

Der General Manager der Houston Rockets hatte schon in der Vergangenheit betont, dass er Michael Jordan nicht wie viele als den besten Spieler der NBA-Geschichte ansieht. Diese Ansicht hat er nun gegenüber der ESPN-Radiosendung "Mason and Ireland" bestätigt und seine Erklärung geliefert.

"Die Leute lieben es, darüber zu reden. Mit Sicherheit ist LeBron der beste Mensch, der Basketball gespielt hat", sagte der 47-Jährige. "Das steht außer Frage, aber es ist Michael Jordan gegenüber gar nicht fair. LeBron kam Jahre später und das Spiel hat sich weiterentwickelt. Heute ist so ziemlich jeder Athlet besser als die Athleten vor 30 Jahren."

Komplett vergleichbar seien die Spieler aufgrund der verschiedenen Zeiten indes nicht, wie Morey eingestand. "Wenn man MJ heute in die Liga steckt, dann wäre das eine interessante Diskussion. Aber wenn man nur danach fragt, wer bisher der beste Mensch war, der jemals Basketball gespielt hat, dann ist es für mich ziemlich offensichtlich."

Jordan, 57, gewann in seiner Karriere unter anderem sechs Meisterschaften und fünf MVP-Awards. Der 35-jährige James steht bis dato bei drei Meisterschaften und wurde viermal als wertvollster Spieler der Liga ausgezeichnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung