Suche...
NBA

NBA: LeBron James stellt Show für High-School-Absolventen auf die Beine

SID
LeBron James ist zum 16. Mal bei einem All-Star-Game dabei.

LeBron James von den Los Angeles Lakers will sich dafür einsetzen, dass alle High-School-Absolventen eine angemessene Abschlussfeier bekommen. Dafür will der King ein TV-Event mit seiner Stiftung auf die Beine stellen.

Demnach wird James am 16. Mai eine Online-Show namens Graduate Together: America Honors the High School Class of 2020 auf die Beine stellen, um den Schülern einen angenehmen Abschied zu garantieren.

"Es waren harte Monate für uns alle", wird James in einem Statement zitiert. "Ich fühle mit den Absolventen mit. Die Abschlussfeier war eines meiner besten Erinnerungen in meinem Leben. Es ist nicht fair. Ich will, dass alle Schüler wissen, dass ich mit ihnen fühlen und dass ich ihnen ein bisschen helfen kann."

Die Show soll auf mehreren Sendern wie ABC, CBS, FOX oder NBC gleichzeitig ausgestrahlt werden, auch auf Streaming-Portalen wie Facebook, Instagram oder YouTube soll es laufen,

Des Weiteren sollen mehrere Berühmtheiten auftreten, darunter Pharrell Williams, die Jonas Brothers oder auch US-Fußball-Kapitänin Megan Rapinoe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung