Suche...
NBA

NBA-News: Top-Prospect LaMelo Ball fällt mit Fußverletzung mindestens einen Monat aus

Von SPOX
LaMelo Ball zeigt momentan in Australien starke Leistungen.

LaMelo Ball, Bruder von Lonzo und eines der Top-Prospects im kommenden NBA-Draft, hat sich in der vergangenen Woche bei einer Trainingseinheit mit seinem australischen Team Illawarra Hawks eine Fußverletzung zugezogen und muss voraussichtlich einen Monat pausieren.

Dies berichtete Jonathan Givony von ESPN. Demnach habe ein Fußspezialist eine Verstauchung diagnostiziert und ihm eine Ruhepause verordnet, sodass er wohl mindestens bis Anfang Januar aussetzen soll. Seine Reha wird Ball in Australien absolvieren. Die Regular Season in Down Under endet Mitte Februar.

In der bisherigen Saison hat Ball in der NBL starke Leistungen gezeigt und in durchschnittlich 31 Minuten 17 Punkte, 7,6 Rebounds und 6,8 Assists aufgelegt. Außerdem gelangen dem groß gewachsenen Point Guard in aufeinanderfolgenden Spielen Triples-Doubles, was in der Liga letztmals 2005 vorkam.

Durch seine Auftritte hat sich Ball, der für die NBL auf das College verzichtete, in eine hervorragende Position für einen hohen Draft-Pick gebracht, einige Scouts sehen ihn sogar als Kandidaten für den ersten Pick 2020. Im weiteren Saisonverlauf werden General Manager von zahlreichen NBA-Teams in Australien erwartet, um Ball genauer unter die Lupe zu nehmen. Mit R.J. Hampton ist ein weiterer potentieller Lottery-Pick in der NBL für die New Zealand Breakers aktiv.

Hier geht's zu unserem Spielerporträt von LaMelo Ball.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung