Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Alle Infos zum Voting der All-Star-Teams 2020

Von SPOX
Ab heute kann für die All-Stars abgestimmt werden.

Das Voting für die Starter des NBA All-Star-Games 2020 ist beendet. LeBron James und Giannis Antetokounmpo sind erneut die Kapitäne. Hier erfahrt Ihr alles zum Voting.

Das NBA All-Star-Game wird auch 2020 vom Streamingdienst DAZN übertragen. Jetzt Probemonat sichern und die Christmas Games umsonst sehen!

NBA, All-Star-Game 2020: Datum, Ort

Das NBA All-Star-Wochenende findet vom 14. bis 16. Februar 2020 in Chicago, Illinois statt. Austragungsort hierfür ist das United Center, die Heimstätte der Chicago Bulls.

Wann beginnt das Voting für das NBA All-Star-Game 2020?

Das Voting für das NBA All-Star-Game 2020 hat am 1. Weihnachtstag begonnen. Ihr habt dann bis zum 21. Januar um 5.59 Uhr Zeit, für eure Lieblingsspieler abzustimmen.

NBA All-Star-Voting: Die Zwischenstände

In der Nacht auf den 24. Januar 2020 wurden die Ergebnisse des Votings veröffentlicht, die Starter für das All-Star Game in Chicago stehen damit fest.

Die Stimmen der Fans zählen 50 Prozent, während die Stimmen alle Spieler und Medienvertreter jeweils 25 Prozent der Stimmen berechnet werden.

Die kompletten Ergebnisse gibt es hier.

Western Conference

FrontcourtBackcourt
PlatzSpielerTeamScorePlatzSpielerTeamScore
1LeBron JamesLakers11Luka DoncicMavs1
2Anthony DavisLakers22James HardenRockets2
3Kawhi LeonardClippers33Damian LillardBlazers3
4Nikola JokicNuggets4,54Russell WestbrookRockets4,75
5Paul GeorgeClippers55Donovan MitchellJazz6
6Carmelo AnthonyBlazers6,756Devin BookerSuns6
7Brandon IngramPelicans77Ja MorantGrizzlies7,25
8Kristaps PorzingisMavs8,258Chris PaulThunder8,75
9Rudy GobertJazz99D'Angelo RussellWarriors9
10Karl-Anthony TownsWolves9,7510Stephen CurryWarriors9,25

Eastern Conference

FrontcourtBackcourt
PlatzSpielerTeamScorePlatzSpielerTeamScore
1Giannis AntetokounmpoBucks11Trae YoungHawks1,75
2Joel EmbiidSixers2,52Kemba WalkerCeltics2
3Pascal SiakamRaptors2,753Kyrie IrvingNets4
4Jimmy ButlerHeat4,254Derrick RosePistons5,25
5Jayson TatumCeltics5,55Kyle LowryRaptors5,25
6Bam AdebayoHeat5,756Zach LaVineBills5,75
7Domantas SabonisPacers7,257Ben SimmonsSixers5,75
8Andre DrummondPistons8,758Bradley BealWizards6,25
9Tacko FallCeltics109Jaylen BrownCeltics9,5
10Khris MiddletonBucks1010Spencer DinwiddieNets9,75

Wann werden die Reservisten des All-Star-Games bekanntgegeben?

Am 30. Januar werden schließlich die von den Head Coaches der 30 NBA-Teams gewählten Reservisten für das Event verkündet.

Die jeweiligen Mannschaften werden dann zu einem späteren Zeitpunkt von den Team-Kapitänen gewählt.

NBA All-Star Game 2019: Team LeBron gegen Team Giannis

Das waren die Teams des NBA All-Star-Game 2019. Auch Dirk Nowitzki und Dwyane Wade waren mit dabei. Sie wurden von NBA Commissioner Adam Silver als "special team roster additions" nominiert, um für ihr "Lebenswerk" geehrt zu werden (beide beendeten nach der Saison ihre Karrieren).

  • Team LeBron:
SpielerTeamPosition
Kevin DurantGolden State WarriorsSmall Forward
Kyrie IrvingBoston CelticsPoint Guard
Kawhi LeonardToronto RaptorsSmall Forward
James HardenHouston RocketsShooting Guard
Anthony DavisNew Orleans PelicansPower Forward
Klay ThompsonGolden State WarriorsShooting Guard
Ben Simmons*Philadelphia 76ersPoint Guard
Damian LillardPortland Trail BlazersPoint Guard
LaMarcus AldridgeSan Antonio SpursPower Foward
Karl-Anthony TownsMinnesota TimberwolvesCenter
Bradley BealWashington WizardsShooting Guard
Dwyane WadeMiami HeatShooting Guard
  • Team Giannis:
SpielerTeamPosition
Stephen CurryGolden State WarriorsPoint Guard
Joel EmbiidPhiladelphia 76ersCenter
Paul GeorgeOklahoma City ThunderSmall Forward
Kemba WalkerCharlotte HornetsPoint Guard
Khris MiddletonMilwaukee BucksSmall Forward
Nikola JokicDenver NuggetsCenter
Blake GriffinDetroit PistonsPower Forward
Russell Westbrook*Oklahoma City ThunderPoint Guard
D'Angelo RussellBrooklyn NetsPoint Guard
Nikola VucevicOrlando MagicCenter
Kyle LowryToronto RaptorsPoint Guard
Dirk NowitzkiDallas MavericksPower Forward

*Ben Simmons wurde für Russell Westbrook zu Team LeBron getradet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung