Suche...
NBA

NBA-News: Kawhi Leonard von den L.A. Clippers freut sich auf “spaßiges” Wiedersehen mit den Toronto Raptors

Von SPOX
Von Montag auf Dienstag treffen die L.A. Clippers und Kawhi Leonard auf die Toronto Raptors.

Wenn die L.A. Clippers in der Nacht von Montag auf Dienstag auf die Toronto Raptors treffen, bedeutet dies für Kawhi Leonard das erste Wiedersehen mit seinen ehemaligen Teamkollegen seit seinem Wechsel im Sommer - ein Grund zur Freude für den Finals-MVP.

"Es wird spaßig sein, die Jungs zu sehen", sagte Leonard im Vorfeld der Partie. "Und einfach sie zu beglückwünschen und die Möglichkeit zu haben, ihre Hände zu schütteln und gegen sie anzutreten."

"Die Jungs, die Reise", antwortete der 28-Jährige auf die Frage, an welche Teile seines einjährigen Stints in Kanada er sich erinnern wird. "Auch das Land. Die Stadt war unglaublich. Aber ich könnte noch vieles mehr aufzählen."

Der US-Amerikaner sei zudem "geschockt", wie viele Kanadier er im Süden Kaliforniers getroffen hat und dass sich diese oft bei ihm dafür bedanken würden, dass er ihnen den ersten NBA-Titel geschenkt hat.

Kawhi Leonard und Raptors haben sich im Guten getrennt

"Es ist eine dieser Situationen, in der man sich im Guten trennt und nicht eine, in der man sich im Schlechten trennt", meinte auch Clippers-Coach Doc Rivers. "Und lasst uns ehrlich sein, in unserer Liga ist es meist andersherum. Er hatte die seltene Möglichkeit, in einem glücklichen Zustand zu gehen."

Bei seinem ersten Spiel gegen die alten Teamkollegen werden allerdings zwei der wichtigen Stützen der Championship-Saison fehlen: Kyle Lowry (Verletzung am Daumen) und Serge Ibaka (Knöchelverletzung) werden den Raptors beide auf unbestimmt Zeit fehlen.

Im Sommer verließ Kawhi die Toronto Raptors nach nur einem Jahr wieder und heuerte in der Free Agency bei den Los Angeles Clippers an. In der derzeitigen Saison kommt der dreimalige All-Star in sieben Spielen auf 29 Punkte, 8,1 Rebounds und 5,4 Assists. Dabei trifft er 46,2 Prozent aus dem Feld und 30,6 Prozent von der Dreierlinien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung