Suche...
NBA

NBA: Cleveland Cavaliers verlängern vorzeitig mit Cedi Osman

Von SPOX
Cedi Osman spielt seit 2017 für die Cleveland Cavaliers.

Die Cleveland Cavaliers haben sich mit Cedi Osman auf eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags geeinigt. Der Türke wird den Cavs damit vier weitere Jahre treu bleiben.

Das berichtet Marc Stein von den New York Times. Demnach wird Osman ab 2020 über die kommenden vier Jahre 31 Millionen Dollar einstreichen, wie Osmans Agenten Jeff Schwartz und Jordan Gertler steckten. Laut Brian Windhorst (ESPN) gibt es für das letzte Vertragsjahr von Osman aber keine Garantie.

Osman wurde 2015 von den Minnesota Timberwolves an Position 31 ausgewählt, die Rechte wurden aber sofort weiter nach Cleveland getradet. Der Türke blieb aber zunächst noch in seiner Heimat und unterschrieb erst vor der Saison 2017/18 einen Dreijahresvertrag bei den Cavaliers.

Der 24-Jährige legte über zwei Saisons plus das eine Spiel in der neuen Spielzeit in durchschnittlich 23 Minuten bisher 9 Punkte, 3,5 Rebounds sowie 1,7 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung