Suche...
NBA

NBA - Die Konferenz heute live: Die volle Ladung NBA mit den Raptors, Celtics, Mavericks und Lakers

Von SPOX
In der Nacht von Freitag auf Samstag gibt es bei DAZN eine NBA-Konferenz zu sehen
© DAZN

Die NBA-Saison ist erst wenige Tage alt und schon erwartet die Fans ein besonderes Schmankerl. In der Nacht von Freitag auf Samstag bietet DAZN eine Konferenz an, die über 3,5 Stunden dauern wird.

Über 200 Spiele aus der regulären Saison und den Playoffs - das gibt es nur auf DAZN! Sichert Euch jezt den kostenlosen Probemonat und seid bei der NBA-Konferenz live dabei.

NBA: Wo und wann ist die Konferenz zu sehen?

Ab 1 Uhr bekommt ihr in der Nacht von Freitag auf Samstag die volle Dröhnung NBA auf DAZN. Der Streaming-Dienst bietet eine Konferenz der frühen Spiele der Nacht an.

Folgendes DAZN-Team wird Euch durch die Nacht begleiten:

  • Kommentator: Freddy Harder
  • Experte: Dre Voigt

NBA Konferenz: Diese Spiele sind Teil der Übertragung

Der NBA-Spieltag in der Nacht von Freitag auf Samstag hat gleich mehrere interessante Partien zu bieten. So treffen unter anderem die Toronto Raptors auf die Boston Celtics, in New York kommt es zum Duell zwischen den Nets und Knicks und die Dallas Mavericks um Luka Doncic und Kristaps Porzingis sind bei den Pelicans in New Orleans zu Gast.

HeimteamAuswärtsteamTip-OffÜbertragung
Boston CelticsToronto Raptors1 UhrKonferenz
Charlotte HornetsMinnesota Timberwolves1 UhrKonferenz
Brooklyn NetsNew York Knicks1.30 UhrKonferenz
Memphis GrizzliesChicago Bulls2 UhrKonferenz
New Orleans PelicansDallas Mavericks2 UhrKonferenz
Oklahoma City ThunderWashington Wizards2 UhrKonferenz
Denver NuggetsPhoenix Suns3 Uhrnur in Ausschnitten
Sacramento KingsPortland Trail Blazers4.00 Uhrnur in Ausschnitten
Los Angeles LakersUtah Jazz4.30 UhrEinzelspiel

NBA auf DAZN: Welche Spiele sind sonst noch zu sehen?

Über 200 Spiele der regulären Saison und der Playoffs sind live auf DAZN zu sehen. Der Sportstreaming-Dienst zeigt also fast jede Nacht eine Partie, die Conference Finals und die Finals laufen schließlich komplett auf DAZN.

Zusätzlich hat das "Netflix des Sports" auch europäischen Basketball, beispielsweise Partien der spanischen ACB, im Angebot. Auch Fans anderer Sportarten kommen mit der NFL, MLB, NHL oder zahlreichen Topligen aus dem Fußball (Champions League, Europa League, ausgewählte Bundesliga-Partien) auf ihre Kosten.

Ein monatlich kündbares DAZN-Abo kostet 11,99 Euro pro Monat, solltet Ihr Euch für ein Jahresabo entscheiden, zahlt Ihr 119,99 Euro. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, jeden Sonntag eine NBA-Partie im kostenlosen Livestream auf SPOX zu verfolgen.

Hier geht es zur kompletten Übersicht, welche Spiele DAZN während der regulären Saison zeigt.

NBA Konferenz: Topspiel im Osten und der Kampf um New York

Los geht der Spieltag in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem echten Knüller: Um 1 Uhr ist Tip-Off der Partie zwischen den Boston Celtics und den Toronto Raptors. Der amtierende Champion will trotz des Abgangs von Kawhi Leonard im Sommer auch 2019/20 für Furore sorgen. Gelingt ein Sieg gegen die neu formierten Celtics?

Gut eine halbe Stunde später beginnt der Kampf um die Vorherrschaft in New York. Die Knicks bekamen in der Free Agency von zahlreichen prominenten Akteuren eine Abfuhr, Brooklyn schnappte sich dagegen Kyrie Irving und Kevin Durant. Letzterer ist allerdings verletzt, vorerst leitet als Kyrie die Nets-Show im Alleingang.

Eine Menge Spannung verspricht zudem die Partie zwischen den Mavs und Pelicans, beide Teams machen sich Hoffnungen auf die Playoffs. Um 4.30 findet der NBA-Spieltag schließlich mit einem weiteren Topspiel zwischen den Lakers und Jazz, beide wollen um die Spitze im Westen mitkämpfen, seinen Abschluss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung