Suche...
NBA

NBA News: Houston Rockets verlängern mit Veteran Nene

Von SPOX
Nene spielt seit 2016 für die Houston Rockets.

Die Houston Rockets haben sich Medienberichten zufolge auf ein weiteres Vertragsjahr mit Big Man Nene geeignet. Der Brasilianer hatte kürzlich noch auf seine Spieler-Option für die kommende Saison verzichtet.

Nene hätten für die kommende Saison 3,8 Mio. Dollar zugestanden, diese Option ließ er jedoch verstreichen. Nun ist noch nicht bekannt, für wieviel er erneut bei den Rockets verlängern wird. Houston verfügt zwar über Bird-Rechte, ist allerdings auch nah an der Luxussteuer-Grenze. Sollte es ein Vertrag zum Minimum werden (2,6 Mio. Dollar), würde Nene auf Geld verzichten.

Noch vor rund einem Monat hatte The Athletic berichtet, dass Houston den Markt getestet habe, um eigene Free Agents wie Nene und auch Iman Shumpert per Sign-and-Trade abzugeben, es gab dafür aber wohl keine Abnehmer. Nene hatte nachdem er vor zwei Monaten seine Option verstreichen ließ geäußert, dass es eine "harte Entscheidung" gewesen sei, damals standen die Zeichen offensichtlich noch auf Abschied.

Nun wird der 36-Jährige stattdessen für mindestens eine vierte Saison bei den Rockets anheuern. Im Sommer 2016 wechselte er nach Houston und hat dort in drei Jahren im Schnitt 6,8 Punkte aufgelegt. In der kommenden Saison könnte er so wieder einer der Konkurrenten vom deutschen Talent Isaiah Hartenstein sein, wenn es um die Backup-Minuten hinter Clint Capela geht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung