Suche...
NBA

NBA Free Agency: Nikola Vucevic bleibt wohl bei den Orlando Magic

Von SPOX
Nikola Vucevic bleibt wohl in Orlando.

Nikola Vucevic hat sich nach Medienberichten wohl vorzeitig mit den Orlando Magic auf einen neuen Vertrag geeinigt. Die Magic werden somit ihren wohl besten Spieler halten können.

Das berichtet Shams Charania von The Athletic. Vucevic wird demnach zu Beginn der Free Agency (ab heute 18 Uhr) bei den Magic einen neuen Vierjahresvertrag über 100 Millionen Dollar unterschreiben.

Vucevic war in der vergangenen Saison einer von fünf Spielern, die mindestens 20 Punkte und 12 Rebounds im Schnitt auflegten. Neben dem Montenegriner gelang dieses Kunststück Giannis Antetokounmpo, Joel Embiid, Anthony Davis und Karl-Anthony Towns.

Vucevic spielt seit 2012 für Orlando, als er als Teil des Trades für Dwight Howard nach Florida wechselte. In der vergangenen Saison wurde der Center dann erstmals zum All-Star gewählt und führte die Magic erstmals seit sieben Jahren wieder in die Playoffs.

Dennoch gab es während der Saison immer wieder Gerüchte, dass Vucevic noch getradet werden könnte. In Mo Bamba (2018) und Jonathan Isaac (2017) drafteten die Magic immer wieder Big Men, dazu steht mit Aaron Gordon ein weiterer großer Forward unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung